1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Möchte gern mein PC übertakten, aber...

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Chacky, 1. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Moin.,,

    Ja, möchte übertakten, aber ich finde im BIOS nix das dazu führt.
    Kann es sein days mein mobo das nicht unterstützt oder die cpu,
    muss ich jumper betätigen oder so was in der art, an der cpu rumbasteln/fummel?

    Zur info

    CPU: p3(E) 800 mhz (coopermine 6x133)
    motherboard: MSI MS-6323
    chipsatz: VIA VT82C694x Apollo Prt133A

    hoffe es klappt bei diesen teieln mit den OC

    mfg chacky
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Schöne Diskussion. Erinnert mich fast an alte Zeiten.
    Gut dazu passt "AirCanada". Langeweile?
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    SoftFSB.....link per google;)
     
  4. Air Canada

    Air Canada Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Hab ma ne Frage. N Kumpel will seine CPU übertakten, das BIOS is aber totaler Rotz, 0 Einstellungen was FSB betrifft ( bitte keine Tipps wonach ich im BIOS gucken soll, da is 100% nix zum Einstellen ). Das Mobo is n NoName, in dem Handbuch steht kein Hersteller ( is n Komplettpaket ). Könnt ihr mir Progs nennen / Links zeigen, wo ich n Prog ziehn kann, mit dem man im Windows(Me) die CPU übertakten kann? PS: is n P4 1400MHz
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    da bei softwareoc die taktraten erst mit geladen werden wenn du den desktop schon siehst (vorrausgesetzt duhast die einstellungen überhaupt im autostart),
    kannst du noch in den abgesicherten modus (F8 drücken beim starten)
     
  6. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    kann es eigenlich passieren:- per software oc, dann absturz und kein boot mehr auch im safe modus nicht mehr,
    was dann oder ist der abgesicherte modus immer verfügbar?
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Dann kann man immer noch im Safe Mode booten - zumindest sobald man einen Takt gefunden hat, bei dem Rechner stabil läuft (der also nicht selbst den Absturz verursacht).
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Normal besitzen die Tools eine Funktion, die beim Windowsstart gleich die übertakteten Werte annimmt. Die sollte aber aus sein, weil wenn der PC nach übertakten abstürzt, wäre es doch doof, wenn gleich wieder OC'ed wird.
     
  9. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    stimmt hast recht gehabt sorry.

    also ich habe mir jetz das handbuch gedownloaded genau für mein board.
    aber da gibt es ein menü das mein bios ernicht hat, eißt pc health, diesses menü ist statt frequency and voltage.

    OC per software, da muss man doch jedesmal wieder einstellen nach syszem start oder nicht?
     
  10. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Stimmt kokomiko!
    Hin und wieder kann ich sogar ausgesprochen liebenswürdig /hilfsbereit sein, wenn's auch schwerfällt, das zu glauben...:rolleyes:
    An seiner Antwort kann man ja schon sehen, daß er's noch nie versucht hat - sollen wir etwa per Ferndiagnose ihm die Beschriftungen an seinem Board vorlesen?
    Ich hab wenig Probleme damit, Leuten zu helfen, wenn sie selbst nicht so fit im Thema sind, aber wenn jemand kein bißchen selber macht - nicht mal so was Grundlegendes wie sich die Dokumentation seiner eigenen Hardware zu besorgen, nun ja, das führt auch bei mir zu "Sympathiewerten".
    Es ist keine Schande, wenig oder Unzureichendes zu wissen - aber man sollte sich etwas bemühen, das zu ändern.
    Egal, ich gelobe Besserung :aua: oder doch nicht?

    Gruß
    Henner
     
  11. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Kannst Du nett sein! Auf der MSI-Seite gibt es zu dem Mobo keine Doku mehr! Henner, Du ... (ich verkneif's mir :D).
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Chacky,

    Hier steht was zum Übertakten mit Deinem Mobo:

    http://www.ocinside.de/go_d.html?ht...e/cgi-bin/forum/topic.cgi?forum=18&topic=2047

    Kann allerdings sein, daß bei 133 MHz FSB-Takt Ende Gelände ist.

    Du kannst ja mal schauen, ob es SoftFSB noch gibt und das ausprobieren. Beachte allerdings, daß bei Erhöhung des FSB-Taktes auch PCI und AGP übertaktet werden, und der PCI-Bus verträgt afaik höchstens 37 MHz. Höher als 148 MHz solltest Du also nicht gehen.
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ist doch komisch, daß Du öfter aneckst. Noch komischer, daß es dann immer an den anderen liegt.
    Nein? Ts, ts. Du führst Dich ständig auf, als ob Du die Weisheit mit Löffeln gefressen hättest. Das führt auch zu entsprechenden Sympathiewerten.

    Mach Dir weiter was vor Junge, dann gibt's hier wenigstens was zu lachen.


    Beschwer Dich nicht über die Antwort, schließlich hast Du gefragt. :muhaha:
     
  14. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    An Chacky!
    < würde ich machen aber wie,auf die msi seite oder was? > , wo sonst, Du Pfeife? Wenn Du'n Mercedes fährst, holst Du Dir das Handbuch auch nicht bei Ford, oder? (Aber im Forum, wie?).
    Gruß
    Henner
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Wenn Du "übertakten" willst, kaufst Du Dir bei ebay eine funktionierende 1 GHz CPU und wenn Du die am Laufen hast, verkaufst Du Deine alte.

    Kostet Dich in der Differenz ca. 25,-- Euro und es geht nix kaputt !

    Ansonsten ist bei dem Board nix drin mit FSB oder VCore "hochschrauben".

    :aua: :aua: :aua:

    Ciao, Andreas
     
  16. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    also alles verstanden habe ich ja,
    nur wo sich alles bei mir befindet weiß ich nicht.

    beispuiel, jumper, sollen die neben der cpu sein wei sehen sie etwa aus bei so nem alten model.
    v-core, wo?
    und wenn ich mit prime teste, habe immer gelesen 12 std wie viel reichen trotzdem?=
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    EOD sonst kriegen wir noch haue von dieschi
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn ihm was nicht klar ist, dann kann er fragen, oder nicht?
     
  19. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Du hast ihm auch nicht gesagt, wo er den VCore sont erhöhen soll! Wo soll es denn sonst gehen?
     
  20. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich hab ihm nicht gesagt, dass ers im BIOS erhöhen soll...er kann ja, ich fand deinen kommentar nur etwas bissig, etwas zu bissig für meinen geschmack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen