1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Möchte mir nach Weinachten n neunen PC kaufen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 0Sandmann0, 7. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    41
    hallo
    möchte mir nach Weinachten n neuen PC kaufen :

    AMD Athlon XP 2800+, Barton FSB 333
    MSI K7N2 Delta-L, Sockel A 6570-020R
    2 x DDR-RAM 512MB PC333 CL2.5 Original Infineon
    Sapphire Radeon 9800 SE GOLD AiW enhanced
    (http://www.radeon-shop.de/view_artikel.php?id=147)
    Western Digital WD1200JB
    Toshiba SD-M1802, 16x/48x bulk
    AOpen CRW-5232 52x32x52x Retail

    Habe schonmal son treadt gehabt nun die zusammstellung
    Ist sie jetzt ok ?

    Und welcher CPU kühler soll ich nehmen und welche gehäusekühler ?

    Und was für ein netzteil ??

    THX
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Leider weiss ich grad nicht auswendig, mit was für Takten die Karte von Radeon-Shop ausgeliefert wird... aber Garantie wird Dir für 378 MHz Chiptakt und 337,5 RAM-Takt gegeben.

    Mit den Rivatuner (Freeware) kannst Du die fehlenden 4 Pipelines freischalten und ggf. die Takte erhöhen. Aufgrund des verbauten RAMs etc. bin ich überzeugt, dass sich die Karte (unter Garantieverlust) höher als die grad vorgängig erwähnten Takte schieben lässt - vermutlich ist 9800 Pro oder sogar 9800 XT möglich. Der verbaute Kühler wird auch sicher noch eine Weile reichen - aber man sollte die Takte in kleinen Schritten erhöhen und anschliessend immer umfangreiche Stabilitätstests machen.
    Auch wichtig ist eine gute Gehäusedurchlüftung - mit heisser Gehäuseluft lässt sich auch eine Grafikkarte schlecht kühlen. Deshalb 2 Gehäuselüfter nehmen (1 x vorne unten, frische Luft ansaugen, sowie 1 x hinten oben, verbrauchte Luft herauspustend).

    Uebrigens: wenn diese GraKa auf dem garantierten Takt läuft, ist sie nahezu auf 9800-Pro-Niveau - was willst Du denn jetzt noch mehr?

    Gruss,

    Karl
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Offenbar habt ihr das hier: http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=98015 schon längst wieder vergessen!
    Persönliche Differenzen gehören nicht in einen Thread, wo andere User Hilfe auf ihr Problem erwarten.
    In 10 Tagen könnt ihr wieder was zum Thema beitragen.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Aber aus seinem Posting ist herrauszulesen das er genau weiß das hotzi leicht reizbar :D ist
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wir sind hier aber nicht im Kindergarten!
    Es ist ja wohl was anderes, jemandem zu unterstellen, er würde Ladenhüter empfehlen oder die geistige Gesundheit in Frage zu stellen.
    EOT
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :confused: :confused:
    Dieses mal hat aber chrissg321 angefangen

     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Gut, 10 Tage Urlaub vom Forum!
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das würde ich an deiner Stelle nicht machen - die Leistung wird auch so ok sein und die minimale Leistungsteigerung durch übertakten wirds du beim spielen nicht merken - auf die Lebensdauer der Hardware wirkt es sich aber merkbar aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen