Möglichkeit für Tastatursperre?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mullemaus, 2. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mullemaus

    Mullemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Gibt es eine Software, Tastenkombi oder ähnliches um Tastatur (+ evtl. Mouse) zu sperren? Die kleine Tochter meiner Freundin bleibt einfach nicht vom PC weg und man kann ja auch schlecht einen Zaun drumrum bauen. Vielleicht kennt ja jemand eine Möglichkeit!

    Danke,

    Mullemaus
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    In der Standardeinstellung startet da nur der Taskmanager.

    Bei vergebenem Passwort verlangt er aber zumindest bei Win+L eine erneute Passworteingabe.

    >benutzen äußerst selten Unix-Derivate
    Das betrifft wohl nicht nur Frauen. Die meisten "Besitzer" eines dieser Systeme installieren es - und dann verschimmeln die Dateien auf der Festplatte. Windows ist eben so schön bunt und bequem.

    J2x
     
  3. Menü schon :-D
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Uh Oh... ich duck mich schon mal... aber Frauen benutzen äußerst selten Unix-Derivate zuhause :-)

    Wie, bei XP-Home kriegt man kein Menü auf Ctrl-Alt-Del?
     
  5. Mullemaus

    Mullemaus ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank an Alle!

    Die Geschichte mit Strg/Alt/Entf klappt bei XP zumindest bei mir nicht. Aber der Bildschirmschoner und das Finger Weg Programm sicherlich! Werde es sofort weitergeben.

    Mullemaus
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Die hatte ich genau betrachtet nichtmal gemeint. XP-Home, Linux, FreeBSD etc. etc.

    J2x
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Win 95/98/ME sind keine Betriebssysteme :-)
     
  8. Ich kam gerade nicht auf Mullemaus :-D
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Strangeröffnerin< was für ein Wort!

    J2x
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Bei manchen Betriebssystemen schon. Bei anderen Startet auch nur der Rechner neu. Oder fährt herunter. Oder es passiert gar nix. Bildschirmschoner mit Passort gibts dagegen AFAIK bei allen Betriebssystemen auf Rechnern die sich ein Privatmensch so leisten kann.

    J2x
     
  11. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Strg-Alt-Entf [ENTER] und schon hat man "Computer sperren" ausgewählt...
     
  12. dann gäb es weniger Fragen hier im Forum, wenn Deine Voraussetzung zuträfe.
    (Damit meine ich NICHT die Strangeröffnerin!!!!)
     
  13. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ich bin davon ausgegangen, das sich jeder denken könnte, das man auch ein Passwort vergeben muss damit eines abgefragt werden kann. Aber... wenn ich es recht Bedenke war der Einwand / die Feststellung gar nicht so verkehrt... :D

    J2x
     
  14. nur wenn installiert, bei mir unter XP nicht. (Meine Kinder sind jetzt älter, da brauch ich das nicht mehr)
     
  15. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mh Kind verkaufen? :-)

    Nee, das mit dem Bildschirmschoner ist schon die Beste Lösung. Je nach alter des Kindes dürften 2 - 14 Buchstaben für das Passwort reichen. Bei Windows-XP wird übrigends das Benutzerpasswort abgefragt.

    J2x
     
  16. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    Finger Weg

    http://www.windows-software.org/

    cu
     
  17. Das Kind festketten :-)
    (Tipp eines leidgeprüften Vaters)

    Andere Tipp :

    Bildschirmschoner mit Passwort aktivieren und diesen immer anstellen, sobald der PC nicht bewacht wird.
    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 02.05.2003 | 15:48 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen