Möglichst viel Rechnerpower für ca. 500?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von reznor, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reznor

    reznor ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    Mein erstes Posting und schon eine Bitte.:)
    Da ich mir einen neuen PC zulegen möchte und, um es vorsichtig zu formulieren, keinen blassen Dunst habe, was Hardwarekomponenten und deren Zusammenstellung angeht und sich hier augenscheinlich einige Experten tummeln, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
    Mein finanzielles Limit liegt, wie gesagt, bei etwa 500 ?, ein bisl drüber könnte ich verschmerzen.
    An PC-Spielen habe ich keinerlei Interesse - Internet und Programme zur Musik- u. Bildbearbeitung stehen für mich im Mittelpunkt.
    Ein DVD-Brenner sollte dabei sein, und der PC sollte möglichst schnell arbeiten.

    Danke für eure Mühe schon mal im voraus!


    reznor
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

  3. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Stimmt... da war mein Vorschlag auch schon besser. Vor allem eine Frage; wer investiert heutzutage noch in PC2700 Speicher, wo die PC3200 genau so viel kosten, aber zukunftstauglicher sind und vor allem Übertaktungsraum bieten bzw. mehr Reserven haben? Und wie kommst Du darauf, dass hier zwei streiten wollen? Kokomiko und ich verstehen uns bestens, gelle?
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    archibald,

    die CPU ist zu teuer, das sehe ich sofort. Die anderen Komponenten habe ich nicht überprüft. Eigentlich gibt's hier doch schon ausreichend viele und gute Vorschläge. ;)
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Für nicht Gamer PC ist die Grafikkarte zu gut :D Soll dan ne GF 4 MX, meinetwegen ne MX 4000 sein. Richtig gelesen, MX 4000. Gibts auch. Soll n Nachfolger der MX-Reihe sein, ist aber auf dem Markt genauso überflüssig, wie eine FX 5200, bzw. FX 5600!
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    2500+ 75?
    MDT ram 2x256MB pc333 70 euro

    und ne samsung platte...

    rest ist für NICHT-gamer ok
     
  7. archibald13

    archibald13 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    46
    Ah, ne hab ne Idee: Ne original Windows-Lizenz :D

    gibts ab 75 ? als Systembuilder
     
  8. archibald13

    archibald13 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    46
    kommts mir nur so vor, oder haben hier zwei Leute das Bedürfnis sich zu streiten?

    AMD Athlon XP 2600+ boxed (wozu nen besseren? Er will ja nicht übertakten) - 99 ?

    2 * 256 Samsung PC333 Cl 2.5 - 82 ?

    MSI k7ns-delta (oder so...) 67 ?

    Aopen Aeolus FX 5200 59 ?

    Noname Midi-Gehäuse mit 350 Watt Netzteil 59,90 ?

    Toshiba irgendwas 75 ? ( hab ich heute bestellt :)) Dvd-brenner

    Hitachi 80 GB 62 ?


    würde günstige 402 ? geben! Wenn du 500 ? ausgeben willst dfann investier zuerst in ein besseres Gehäuse.
     
  9. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Aah, jetzt weiss ich's auch ;)
     
  10. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    deluxe,

    Du weißt gar nicht, was "afaik" bedeutet, gell? ;)

    Klick hier.
     
  11. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    Das man den XP 2500 Barton günstiger bekommt stimmt. Muss man halt nur gucken. Das war ein Preis von www.e-bug.de... Dafür fällt der Versand weg, weil alles ab 49,-? versandkostenfrei geliefert wird.

    Der 256 MB Riegel PC3200 Corsair CL2,5 kostet bei www.e-bug.de nur 42,-?... 2 x 256 MB machen folglich 84,-?, oder?

    Zum Lüfter; solange man die Artic Copper Silent 2 ohne TC nimmt, fährt man bestens... Hatte diesbezüglich noch keine Beschwerde, sondern ganz im Gegenteil... viele waren sehr positiv überrascht, weil sie nicht für 7,-? mit einem so guten und leisen Lüfter gerechnet hatten. Die Version mit TC hingegen kühlt manchmal nicht so gut, weil sie sich nur temperaturabhängig drehen, so dann mal höhere Temperaturen vom Lüfter toleriert wurden, als es eigentlich gut wäre. Das Problem tritt bei der Version ohne TC jedoch nicht auf.

    Und zuletzt, hat reznor keinen Bekannten, der ihm das zusammen schraubt?
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    deluxe,

    den XP 2500+ kriegt man billiger. Beim RAM hast Du 2x256 geschrieben, aber nur den Preis für 1x256 berechnet. Was soll PC3200 RAM mit einer FSB 166 CPU, die gegen Multi-Änderungen gesperrt ist. Die Arctic Cooling Kühler haben hier wegen starker Qualitätsschwankungen einen schlechten Ruf.

    Zu guter letzt will reznor sich den PC afaik nicht selber zusammenbauen, er braucht also ein Angebot von b]einem[/b] Händler.
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    "In der Hand"?

    Und eingebaut und am laufen gehabt?

    Na, egal, AMDUser hat da mehr zu sagen ...
     
  14. Deluxe34tr

    Deluxe34tr Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    163
    ABIT-NF7-S Rev 2.0 für ca. 85,-?
    2500XP AQZFA Barton für ca. 95,-?
    Artic Copper Silent 2 dabei für ca. 7,-?
    2 x 256 MB PC 3200 DDR CL2,5 Corsair Value für ca. 84,-?
    Sapphire 9600 XT Fireblade 128 MB für ca. 155,-?
    Maxtor 6Y080PO für ca. 65,-?

    ---> macht knapp 500,-? und bestens zum zocken und übertakten geeignet. Aber ohne Brenner, Laufwerke und Gehäuse, Netzteil usw.


    Oder alternativ wer nicht viel zockt und nicht viel übertakten will, sondern mehr Wert auf mehr Rechenleistung legt:

    MSI K7N2-Delta-L für ca. 67,-?
    3000XP 200MHz Barton für ca. 180,-?
    Lüfter Artic Copper Silent 2 für ca. 7,-?
    2 x 256 MB PC3200 DDR CL2 Corsair Value für ca. 120,-?
    ATI 9600 für ca. 65,-?
    Maxtor 6Y080PO für ca. 65,-?

    ---> macht auch ca. 500,-? Auch wieder ohne alles...

    Und wenn es alles mit drum und dran werden soll wird es schwierig... mal sehen

    Ein gutes Board ist ein MUSS:

    MSI K7N2-Delta-L für ca. 67,-?
    2500 XP Barton für ca. 80,-?
    Lüfter Artic Copper Silent 2 für ca. 7,-?
    2 x 256 MB PC3200 CL3 Infineon für ca. 80,-?
    ATI 9600 für ca. 65,-?
    MAXTOR 6Y080PO für ca. 65,-?
    NEC DVD-Brenner für ca. 80,-?
    DVD-ROM von LG für ca. 27,-?
    Gehäuse für ca. 20,-?
    Netzteil Levicom 350W für ca. 30,-?

    ---> macht etwas über 500,-? Gefällts euch?
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    4 von denen hatte ich in der Hand
     
  16. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du sagst es ja: Wenn sie laufen ... :p

    Wieviele LG DVD-Brenner hattest Du denn schon, wenn Du schon tust, als hättest Du 15 Jahre Berufserfahrung und schon jede Hardware in den Händen gehabt?
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    u.a.

    Glaubst du, ich wüsste nicht, zu was für Brennern der LG-GSA4040B gehört? ... Ich weiß nur soviel, dass, wenn die Brenner laufen, so ziemlich die besten sind. Vertragen sich mit den meisten Rohlingen
     
  18. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Mit LG DVD Brennern?
     
  19. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Naja, ich weiß ja nicht... Mit LG Brennern hatte ich auch noch nie Probleme!?
     
  20. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    mein LG-GSA4040B läuft jedenfalls wie ein Schweizer Uhrwerk,aber vielleicht habe ich ja auch nur Glück :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen