Mohammad-Karikaturen

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Hummer, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Na?
    Was ist denn hier los?
    Hier wird doch i.d.R. alles durchgehechelt.
    Noch kein "Mohammad-Karikaturen"-Thread?
    :rolleyes:
     
  2. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ach nee, bitte nicht.
    Über solchen Quark braucht man eigentlich nicht diskutieren. Entweder man hat Humor oder nicht.
    Oder regen wir uns über die Millionen Karikaturen in arabischen Zeitungen auf, in denen unsere Werte "auf die Schippe genommen werden" ?

    *gähn*
     
  4. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Okayokay.
    Ich leg auch keinen Wert darauf hier eine weitere unfruchtbare Diskussion zu eröffnen.......
    War nur mal so ein Test.
    (Der SPIEGEL-Thread ist übrigens recht interessant. Danke für den Link)
    Apropos Link: Wie wird wohl die Moderation (Administration? Redaktion?) reagieren, wenn man einen Link zu einer Seite postet auf der die 12 Karikaturen zu sehen sind?

    :baeh:
     
  5. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    @Hummer

    Mohammed nicht Mohammad

    Ich befürchte, ab jetzt hast du schlechte Karten...
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Schick mir doch einfach den Link als PN, dann könnte ich vielleicht ne Aussage dazu machen.
     
  7. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Mach Dich mal kundig über die verschiedenen Schreibweisen des Namens und meld Dich dann wieder........
     
  8. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    soso, man lernt nie aus.
     
  9. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    ...unterwegs
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Tja, ich persönlich habe mit der Verfassung und der darin garantierten Kunst-, Meinungs- und Religionsfreiheit keine Probleme. Und demzufolge finde ich auch Links zu Artikeln oder Blogs zu aktuellen Alltagsthemen nicht verwerflich.
    Aber wer weiß, vielleicht ist einer der Anteilseigner bei der IDG ein Muslim und morgen rollen schon die Köpfe...
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich wollte gerade schon fragen: wo kann man die lustigen Bildchen denn mal sehen? :bet:

    Vor Jahrhunderten gab es auf dem Titelbild der Titanic einen blechernen Jesus am Kreuz, darunter stand: "Ich war eine Dose", in Anpielung auf den damaligen Werbespruch der Weißblechindustrie. Was haben wir gelacht. Zumindest die gemäßigten Christen...:D

    Also: her mit den Cartoons..:jump:
     
  12. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    bei mir war es genauso, natürlich auch Titanic gelesen in der Schule, und da wurde dann die Alltagstauglichkeit von Jesus untersucht. Auf dem Titelbild war ein Kruzifix als Klorollenhalter, drinnen Jesus als Türstopper, wir lagen fast unter dem Tisch vor lachen. Der Religionslehrer fand es aber nicht so komisch als er am Anfang der Stunde die Zeitschrift auf dem Pult hatte. *schwelg*

    lol gerade bei google gefunden.
    Kann die Bilder aber nirgends finden.
    Edit
    Doch noch gefunden
    [​IMG]
    (falls das Bild doch gegen die Forenrichtlinien verstößt, bitte löschen)

    Grüße Jasager
     
  13. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Mmmh, wirklich nicht besonders witzig. Aber nicht völlig aus der Luft gegriffen. Und nicht besonders schlimm. Den Weißblech-Latten-Jupp (danke, jasager..:D ) finde ich auf Christen gemünzt nicht harmloser, und "unser" Papst hat auch schon ganz schön was eingesteckt an Satire-ohne Murren.
     
  15. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hallo Jasager,
    wenn du da mal nicht ins Fettnäpfchen getreten bist. :)
    Ich halte bis heute die gedruckte Ausgabe in Ehren, da sie (zumindest zeitweise - weiß nicht, wie es heute aussieht??) verboten war. Wat haben sich die Katholischen darüber aufgereecht (grenzte fast einer Hexenjagd), ist mir auch als erstes eingefallen bei der aktuellen Geschichte. Das einzige, was mich bei der Mohammed-Sache stört, ist, dass es ja anscheinend erstmalig in einem dänischen Blatt erschienen ist, was ja eher in der reaktionären rechten Ecke anzusiedeln ist und anscheinend nicht sehr satirisch gemeint war.

    kuhn73
     
  16. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    habe es leider nicht mehr, glaube auch nicht das es verboten wurde, aber Strafe mußten sie wohl zahlen (genau wie damals als sie Engholm in die Badewanne gelegt haben). Bild ist übrigens auf der Titanic Seite zugänglich insofern sollte es legal sein.

    Zu den aktuellen Cartoons, besonders witzig finde ich sie auch nicht, erlaubt sein müssen sie denoch. Ich glaube auch das Blatt kommt nicht wirklich aus dem reaktionären sondern eher aus dem popolistischen Bereich. Das es nicht besonders satirisch gemeint war stimmt aber, man wollte nur provozieren, das kann man der Redaktion vorwerfen.

    Trotzdem sollten sich dafür keine Regierungen entschuldigen müssen, wir sollten auch mal ein wenig demokratischen Stolz auf die Unabängigkeit unserer Presse haben, dafür haben genügend leiden müssen.



    Grüße Jasager
     
  17. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    angenommen, Marx und Engels hatten Recht: "Religion ist Opium für das Volk!"

    Warum fällt Religion dann noch immer nicht unter das Betäubungsmittelgesetz? ;)

    Und sagt nicht, deren Annahme sei falsch. Manche Sachverhalte sind auch ohne mathematisch-exakte Beweisführung Fakt.

    Da brennen gegenwärtig ein paar Typen, offenbar angestachelt von Leuten, die besonders unfreundliche Absichten hegen, mal eben diverse skandinavische, deutsche und EU-Botschaften nieder. Und hier wie in fast allen Medien wird darüber diskutiert, inwieweit "der Westen" mit ein paar Zeichnungen die religiösen Gefühle von Charakteren verletzt, die ihren Humor prinzipiell auf des Messers Schneide beziehungsweise auf der Spitze eines 7,65mm-Projektils tragen.

    Wir reden endlich mal besser von den muslimischen Interessengruppen, die, wie der iranische Präsident, um jeden Preis Krieg wollen. Und wenn er und sein syrisches Brüderlein so weitermachen, auch bekommen werden. Gegenwärtig stellt sich mir jedenfalls nicht mehr die Frage, ob es im Nahen & Mittleren Osten zum Krieg kommen wird, sondern wann. Und je länger es bis dahin dauert: mit welcher Art von Waffen er geführt werden wird. Israel hat bereits das Armageddonfeuer in Händen...

    Dr. Seltsam ist noch lange nicht tot!

    Grüße,
    Thor:eek:
     
  18. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Finde ich auch, nicht dass ich irgendeinen falschen Eindruck erwecken wollte (trotzdem finde ich die Reaktionen der hiesigen Kirchen auf solche offensichtlich satirische Aktionen wie der der "TITANIC" genauso fragwürdig, nur dass die nicht zündeln...). Neben dem Badewannen-Titel fällt mir noch der teure Titel "B.-Bohley-(Bürgerrechtlerin)-im-Clinch-mit-H.-Kohl" ein (die seinerzeit übertrieben gesagt die Parteien öfters als ich meine Unterhosen gewechselt hat, um im Gespräch zu bleiben). Andere verbieten es, hier wird mit horrenden Summen geklagt...

    Ansonsten zum aktuellen Thema: @Thor :spitze:
     
  19. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Zur Info: Das besagte "Titanic"-Titelbild mit dem Blech-Hippie aus Nazareth ist im aktuellen Spiegel drin, passend zur Titelgeschichte. Thema: wie hier..:D
     
  20. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    die Titanic Antwort auf die aktuellen Ereignisse sieht so aus:

    :totlach:
    Auch mal wieder schön sich mit deren Humor zu beschäftigen, habe ich schon lange nicht mehr gemacht.


    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen