1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor defekt? isses sehr schlimm Dok?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von carlo s., 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Moin Leutz,

    da macht man sich die Mühe und macht mal wieder ein überfälliger Format c:
    alles fertig und dann macht mir der Monitor Probs....:-(((
    Daher eine Frage eher in der richtung elektro-elektronik:

    Ich kann die horizontale Streuung nicht mehr einstellen, regeln oder was auch immer...d.h. das Bild ist zu breit gezogen und ich kann am Monitor nix mehr einstellen in der horizontalen...in der vertikalen richtung ist das Bild komplett zu regeln...GraKa ist es definitif nicht...(getestet).
    Nu die Frage X:
    Kann mir wer sagen ob sich eine Reparatur lohnt, bzw. isses nur eine Lapalie oder ist dies richtig SchXXße?

    Es grüßt euch ein ;-( Carlo
     
  2. Tuvok_12

    Tuvok_12 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    38
    Hi Carlo also das bei deinem Monitor der Zeilentrafo defekt ist glaube ich eher weniger da wenn z.B die Hochspannung des Zeilentrafos zu groß wäre das Bild Horiz. UND. Vertik. kleiner werden würde bei zu niedriger Spannung wäre es in BEIDEN ebenen zu groß. Ich tippe eher auf einen Fehler im Mikroprozessor bzw. im EEPROM für die Betriebswerte (Ist bei vielen Monitoren direket im Mikroprozessor intigriert) oder direkt in der Horizontal Ablenkung (Da sich ja sonst wohl alles Regeln läßt). Allerdings sind das, mal abgesehen von Fehlern in der Horizontal Ablenkung, Bauteile die meistens nur sehr schwer als Ersatzteile zu bekommen sind und wenn dann zu exorbitanten Preisen die solche Rep .meistens in die Preislage eines neuen Monitors treibt.
    Na ja wollen wir das beste hoffen vielleicht ist es ja nur eine kleinigkeit :)

    mfg
    C.H.
     
  3. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Hi Foox,

    Das zu breitgezogene Bild kam nach einem Neustart (vorher alles eingestellt gehabt: Auflösung softwareseitig und hardwareseitig per OSD). Die Einstellungen für die Vertikale funzt ja...
    Trotzdem kann ich mal ein wenig Kontaktspray nutzen, kann ja nicht schaden...
    Danke Dir!
    Ich sach Bescheid was draus wird...

    GRZ Carlo
     
  4. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    TX aber...!!!!
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Was heisst nicht einstellen? Erscheint auf dem Onscreen-display, das etwas verändert wurde aber nichts verändert sich. Oder reagieren eventuell nur die Tasten nicht?

    Wenn}s nur die Tasten sind kann man die Kontakte reinigen oder die Schalter austauschen - ansonsten wird}s teuer, muss der Fachmann beurteilen.

    Gruss, Foox!
     
  6. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Hi Don,

    Du bist ja schon genau so positiv eingestellt wie Christian...;-)
    Naja, mal schauen wasn elektroniker im Laden meint...wenn der Preis so sein sollte, denk ich mal das ich mit einem Neukauf fast genauso gut wegkomme oder?

    GRZ carlo
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    HI
    hört sich nach zeilentrafo an ca 100€ +einbau

    tut mir leid:-(

    MfG
    Don
     
  8. carlo s.

    carlo s. Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Danke, machst mir richtig mut...Einstellung bezgl. Auflösungen hab ich probiert...schade, aber bedankt!!

    GRZ carlo
     
  9. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich würde auf die Auflösung oder Frequenz tippen die er nicht mitmacht. Schaue mal im BIOS wa da steht. Stelle Windows mal auf weniger Hz ein.

    Gruß
    Christian

    PS: Warscheinlich keine Lappalie, wenn es das beschriebene nicht ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen