1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor,Drucker etc wieder weiß bekommen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rofnex, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rofnex

    rofnex Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    239
    kennt jemand ein (haus-)mittelchen mit dem man aus grau-gelber hardware(z.B. nikotin) wieder weiße machen kann?
    mfg
    kelvin
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...hab\'s zwar nicht probiert...könnte aber (siehe Werbung) mit ZAHNPASTA klappen...;)...mfg thomas
     
  3. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi rofnex!
    Ein sehr gutes Mittel ist Easy Clean. Schau mal bei QVC vorbei! :-)
    Fast noch besser ist Multi-Star, da innerhalb von 28 Tagen 99% biologisch abbaubar! (Löst selbst älteste Nikotinverschmutzungen blitzschnell!)
    Gibt es bei Multi-Star GmbH, 26639 Wiesmoor, Tel. 04944 7808. Leider nicht im Laden, sondern nur über QVC oder HS24.

    Gruß Horst
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    ich hab mal gehört ( oder war\'s gelesen ) , daß man mit Rasierschaum und einem Schwämmchen gute Erfolge erzielen könne, hat auch mal bei meinem Monitor gut geklappt , da sich der Schaum auch ein wenig in die Ritzen setzt. Eine Garantie dafür übernehm ich aber nicht ;)
    Allerdings ist mir die regelmäßige Schrubberei viel zu umständlich und behaupte lieber , mein Monitor ist in designer-gelb ;)

    Gruß...
     
  5. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Normalen Haushaltsreiniger auf ein feuchtes Schwämmchen geben und gründlich einreiben. Einwirken lassen und dann sehr gründlich mit immer wieder ausgewaschenem feuchtem (NICHT nass!) Lappen abwaschen.
    Bei Bedarf mehrmals wiederholen.
     
  6. Lackfarbe.

    (Sorry, keine vernünftige Idee)
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Nein, kenn ich nicht. Tipp: Hör mit dem Rauchen auf ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen