1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor dunkel, kein Bootvorgang

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von toffel2000, 4. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo, mein PC, Athlon 1000, bootet nicht mehr. Der Lüfter startet, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Das Netzteil ist in Ordnung und auch das Board führt Strom. Wer kann mir sagen, ob es am Bios, am Prozessor, oder gar am Board liegt ???? Danke für eure Hilfe!!!
     
  2. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    Bios resetet ???? Wie geht denn das ???? Die Baterie habe ich noch nicht abgeklemmt... Danke für den Tip !!!
     
  3. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    Habe leider kein Handbuch zum Board. Liegt der Fehler denn am Bios, oder kann es auch am Prozessor bzw. am Board selbst liegen ???
     
  4. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Vielleicht wurden durch irgendeinen Vorgang BIOS Einstellungen überschrieben. Hast Du das BIOS schon resetet oder die Batterie mal für 10-20Sek. abgeklemmt?
     
  5. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    . Habe leider kein Handbuch zum Board.  Liegt der Fehler denn am Bios, oder kann es auch am Prozessor bzw. am Board selbst liegen ???
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hast du die Karte mal richtig in den Slot gedrückt? AUch wenn sie sich scheinbar nicht bewegt... oftmals hilfts wunder.

    Gruß
    ANdré
     
  7. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hihi, der ist gut.
    Ich erinnere an den Ursprungspost: "Der Lüfter startet, aber der Bildschirm bleibt dunkel"
    Nichts für ungut.

    Gruß
    André
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Kannste hier nachschauen: Start>Ausführen>dxdiag
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hast du nachgeschaut, ob der BIOS-Chip vielleich nicht richtig sitzt? Welcher Chip das ist, steht im Handbuch
     
  10. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo, wenn ich mich nicht täusche, sind im Rechner 256 MB Ram...
     
  11. toffel2000

    toffel2000 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    leider gibt das Bios keinen Ton von sich, nur das Laufgeräusch des Rechners ist zu hören. Habe das Innenleben bereits kontrolliert, soweit alles O.K..... nur das Bios startet nicht.
     
  12. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,

    bei Probs piept das BIOS meistens. Sind beim Aufstarten irgendwelche Piepsignale zu hören? Und wenn ja, wie viele Signale.

    Keine Signale ausser einen Einzelpiep? Kontrolliere die Grafikkarte auf den korrekten Sitz. AGP-Karten sind sehr dafür anfällig. Wackeln und leicht Drücken!

    Gibt es Laufwerkgeräusche von Arbeitsaufnahme oder bleibt alles still?
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wie viel Ram hast du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen