1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor flackert! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 2Xtreme, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Hallo @ all!

    Seit heute flackert mein Monitor (Daewoo 710B) am oberen Rand manchmal! Woran kann das liegen?
    Habe die Auflösung auf 800 x 600 Pixel stehen und 100 Herz Bildwiederholfrequenz!
    Und habe einen 17 Zoll Monitor! Mein Betriebssystem ist Windows XP!

    Welche Auflösung und welche Bildwiederholfrequenz ist am besten für 17 Zöller???

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Danke im voraus!
     
  2. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    OK, werde mal weiter abwarten...

    Trotzdem besten Dank für eure Hilfe!!!:)
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    naja..mein moni pckt nicht mehr als 75Hz und meine augen tun auch nicht weh:D
     
  4. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Habe jetzt eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel und eine Bildwiederholfrequenz von 85 Hertz! Leider flackert mein Monitor am oberen Rand immer noch ab und zu! :(

    Was tun??? :confused:
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ein 17" Monitor sollte auf jeden Fall 1024 x 768 mit mind. 75 Hz Bildwiederholfrequenz schaffen, besser 80, 85, 90 oder 95 Hz.

    Guck mal ins Handbuch was da als max. mögliche Bildwiederholfrequenz steht und bleib da 1 Stufe drunter.
     
  6. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke für deine schnelle Antwort erst mal!:)

    Also das Problem tritt seit heute auf und meine Lautsprecher hab ich schon ewig neben dem Monitor stehen und hatte keine Probleme, aber seit heute flackert das Bild am oberen Rand ständig ein bisschen!:confused:
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    stell mal die frequanz runter auf 85Hz..das reicht vollkommen aus?

    wann tauscht das flimmern auf?

    ist irgendwas wie lautsprecher, elektronik mit magnetfeldern oder funkwellen in der nähe?

    seit wann tritt es auf?
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ich würde mich jedenfalls schonmal nach einem neuen Monitor umsehen.
    Meiner macht das auch hin und wieder, wenn auch am unteren Rand. Ein leichter Schlag an die Seite hilft da manchmal, führt aber logischerweise nicht zu einer Erhöhung der Lebensdauer.
    Und als Bildwiderholfrequenz würde ich den Wert nehmen, ab dem Du kein Flimmern mehr wahrnimmst, dürfte in den meisten Fällen 85Hz sein.
    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen