1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor flimmert, durch die S-Bahnlinie?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Erwin-Rommel, 18. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erwin-Rommel

    Erwin-Rommel Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    57
    Ich habe einen AMD Athlon c, 1333 Mhz auf einem DFI AK76 SN-Board und einem 19" Monitor von Amtek sowie einen P III 500 Mhz auf einem ASUS P2B mit einem 17" Monitor von Nokia.

    Vor kurzem bin ich umgezogen und nun stelle ich in meinem neuen
    Büro fest, dass beide Monitore ein leichtes Grundflimmern aufweisen. Natürlich habe ich schon die Lautsprecher weggestellt oder die Bildwiederholfrequenz der Grafikkarte erhöht, keine Besserung!

    Nun liegt bei mir der Verdacht nahe, dass entweder unsere elektrische Fußbodenheizung schuld ist oder die ca. 100 Meter vom Haus entfernt liegende S-Bahnlinie der Deutschen Bahn.

    Meine Frage: Kann dies sein und gibt es trotzdem eine Möglichkeit,
    das grundflimmern zu reduzieren oder zu vermeiden ?

    Bitte helft mir, denn so ist Computer nicht gerade augenschonend! Danke !!!!!!!
     
  2. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    die Frage ist, ob ein Flatscreen-Monitor (OHNE Röhre) auch davon betroffen wäre...sollte aber eigentlich nicht...
    mfg
    FreakNerd
     
  3. UglyAsAlways

    UglyAsAlways ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Hi,wohne direkt an einer ICE-Strecke.Die führt ca. 10m am Haus vorbei.Kenne das Problem "Flimmern".Bin kurz vor nem Epi-Anfall.Taucht aber nur phasenweise auf, da die Bahn ihre Leitungen immer nur streckenweise bestromt.Aber dann flimmerts wie Sau... Bahn äußert sich übrigens nicht...Netzfilter mit HF-Filter brachte keine Besserung. Holt sich der Monitor wohl aus der Luft... Weiss auch nicht weiter... Aber wenn du ne Lösung hast... bitte Info an mich.DANKE!!!
     
  4. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Ic hwürde eher auf die 50Hz der Fußbodenheizung tippen als auf eine 100m entfernte S-Bahn. Kannst Du die Fußbodenheizung testweise mal stromlos machen ? Ansonsten kann es auch an der Erdung liegen, also mal Massesternpunkt checken !! Wie ist das Büro beleuchtet ? Ist das Flimmern auch bei ausgeschalteter Raumbeleuchtung da ??
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 19.12.2001 | 07:52 geändert.]
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Scheint mir so,als wenn es tatsächlich die S-Bahn ist,da diese mit sehr hohen Spannungen ,aber mit einer Frequenz von 16 ²/³ Hz arbeitet,was sich in dem Flimmern äußert.Allerdings sehe ich da für dich kaum eine Chance,dieses zu ändern,es sei denn,du schirmst deine Wohnung ab oder ziehst nochmal um.....
    Seitens der Bahn wiirst du wenig bis gar keine Hilfe erwarten können......

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen