1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor geht aus

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von amadeus9292, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    mein LCD Monitor geht nach ein paar Stunden einfach aus. Es blinkt dann das Ein-Lämpchen. Der PC läuft aber noch. Danach muss ich den PC ausschalten, einige Zeit warten, dann einschalten und es läuft alles wieder!! In den Energieoptionen ist alles auf "Nie ausschalten" eingestellt.

    WIN XP Prof
    Graka ATI Radeon 9800 PRO
    Monitor LG Flatron L1915S
    Treiber Catalyst 61.14

    Habt ihr eine Lösung?

    Danke

    Stefan
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Ist die Zeit denn immer die gleiche, nachdem der Bildschirm ausgeht? Wenn Du den PC danach neu hochfährst, schaltet der Monitor dann wieder erst nach diesen Stunden aus oder auch manchmal schon eher.
     
  3. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    die Stunden sind immer unterschiedlich.
    Ich bin noch nie davor gesessen, als er sich ausschaltete.
     
  4. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Entweder ist im BIOS noch irgendwas eingestellt, damit er automatisch abschaltet oder es ist ein Überhitzungsschutz oder sowas.

    Wobei ich mir das bei LCDs nicht vorstellen kann.
     
  5. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    ich hatte vorher einen Benq 17" LCD und der hat das nicht gemacht!!

    Wo im BIOS?

    Stefan
     
  6. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    In den Power Management Settings kann man in der Regel im BIOS noch den Monitor in den Schlaf schicken nach eine festgelegten Zeit. Aber ob es daran liegt? :confused:
     
  7. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    hallo,
    ich konnte heute den Bildschirm überhaupt nicht zum laufen bringen.
    Habe nun den Benq daran angeschlossen, und alles funktioniert bestens!! :aua: :aua:

    Soll ich den Bildschirm reklamieren, Garantie und so???? :bet: :bet:
     
  8. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Vielleicht hast Du ja nochmal die Möglichkeit diesen Monitor an einem anderen PC auszuprobieren.

    Wenn er dann dort auch nicht geht, dann auf jedenfall zurückbringen oder schicken und reklamieren.
     
  9. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    der Monitor geht an meinem anderen PC auch nicht!!!
    Ich wollte die LG Hotline anrufen, aber die haben natürlich Wochenende.
    Der Monitor müsste eigentlich noch umgetauscht werden, oder???
    Er ist erst 5 Wochen alt.
    Stefan
     
  10. Half life 2

    Half life 2 ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem wie sie.Mein Monitor geht in unregelmäsigem Abschnitten einfach aus. Der Rechner läuft weiter.Ich habe daraufhin bei der Siemens service hotline angerufen und die haben gleich gesagt das es an der grafikkarte liegt.Ich sollte ein bildschirmdriver eine art Zusatzdriver bei ati.de runterladen.Es klappte der Monitor blieb an.Doch nun habe ich wieder das gleiche Prozedere, da ich meinen PC aufgrund von Viren formatieren musste. Nun finde ich keinen Driver mehr da es die deutsche seite von ATI nicht mehr gibt.
    Wo Finde ich einen Driver für eine Ati Radeon 9600XT ??????????
     
  11. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    HI,....

    jetzt weiß ich endlich wofür es diese "extra" Monitor-Treiber gibt.

    Wenn das Problem "wirklich" damit gelöst werden kann, dann ist ja gut.

    Also ich hatte bisjetzt mit meinen 2 TFTs noch nicht dieses Problem und habe deshalb
    die Finger von den Treibern gelassen, aber vielleicht sollte ich diese auch mal installieren.

    mfg chacky
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen