1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor geht beim Booten an und aus..

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Robin56Kb, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robin56Kb

    Robin56Kb Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich hab vor ein paar Wochen meine GF4mx440 gegen die Radeon 8500 mit 128MB ausgetauscht.
    Seitdem ich die Karte drinhab, geht mein Monitor beim Booten am Anfang immer an und aus,so 4mal.Das erste Bild was ich dann sehe, ist der Ladebildschirm von WIN XP(mit dem blauen Streifen von SP2).
    Und ich komme schwer ins BIOS-ich kann ja nur raten,wann ich Delete drücken muss.
    Kann das eine Bilschirmerkennung sein?Denn wenn ich den Monitor erst später anmache kann ich z.B. nicht die Bildwiederholfrequenz einstellen.
    Bei der GF4 war das nicht und wurde der Monitor immer so erkannt.
    Kann das dem Monitor schaden?-an aus an...

    Weiss einer was?
    Robin
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Also das ist völlig normal, bei mir tritt das auch auf, also keine bedenken!

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen