Monitor geht in Standby beim Starten von Spielen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von silver.07, 20. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. silver.07

    silver.07 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    mein Rechner läuft in normalen Office Anwendungen und I-Net, aber sobald ich ein Spiel spiele....bums...TFT Monitor auf Standby...Spiel und Sound läuft manchmal weiter, Reset nur über Stromschalter möglich. Monitor läuft mit 60 Hz.
    Getestet: AGP von 8 auf 4, TFT ausgewechselt, Graka Lüfter und PC Lüfter sind ok, DirectX9,0c, Treiber Catalyst und Omega verwendet....nichts (vorher alte Treiber natürlich deinstalliert). Es können noch soviele Dinge sein...Mobo, Graka, Bios update, RAM, Netzteil...wobei ich schon oft von diesem Problem gelesen habe und alle Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben.
    Ich hab nichts am Rechner geändert! Nur NAV updates...

    Hat einer noch ne Idee


    Win XP
    Intel 875 Chipsatz
    Radeon 9800Pro
    CD/DVD Laufwerk
    Soundkarte
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Schon mal nachgesehen, ob bei dem Spiel eine Standardauflösung eingestellt ist, mit der dein Monitor nichts anfangen kann?


    bonk
     
  3. silver.07

    silver.07 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Die Auflösungen bei den Spielen DTM, NASCAR....sind i.d.R. 800x600. Mein TFT sollte alle Auflösungen können. Dann müßte ja bei allen Spielen die Standardeinstellung falsch sein, denn es passiert bei jedem Spiel....
    Ich stell mir halt die Frage...ich hab tatsächlich nichts geändert, das System lief über ein Jahr stabil, wieso jetzt?
    Gruß
    silver
     
  4. KeinName

    KeinName Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    43
    Ich vermute mal ganz stark, dass die Bildwiederholfrequenz bei den Spielen zu hoch ist. TFTs machen ja nur max. 75Hz.
    Aber warum jetzt plötzlich? Hmmm..
    Hat die graKa einen TV-Ausgang oder nen zweiten Monitor Ausgang? Wird das Bild vielleicht dort wiedergegeben?

    Deinstalliere mal die Treiber (grafik) komplett, starte neu, installiere standard vga treiber. Und dann die radeon treiber wieder drauf.

    Viel Glück...
     
  5. silver.07

    silver.07 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Ja, die Graka hat nen zweiten DVI Anschluß. Aber was meinst du mit "Wird das Bild vielleicht dort wiedergegeben?"

    Eventuell ist das MOBO defekt und die Karte hat nicht genügend Strom für 3 D Anwendungen??? Und funktioniert daher (mehr oder weniger) im 2D.

    Ich werde mal ein refresh- tool einsetzen und alle Auflösungen mit 60Hz einstellen.
     
  6. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Wollt ich grad vorschlagen. Nimm z.B. Riva Tuner, damit hab ich mein XP auch zum Spuren gebracht.


    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen