1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sineslane, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Computer. Wenn ich ihn einschalte fängt er an zu arbeiten, aber kein Bild erscheint.

    System:
    CPU :AMD Athlon 1800+ XP
    Arbeitsspeicher :512 MB DDR-Ram Infineon
    Festplatten :Segata 30 GB, Maxtor 40 GB
    Grafikkarte :Elsa Gladiac 511 Geforce 2 MX400 (übertaktet)
    Netzteil : ------- 300 WATT
    Mainboard :MSI K7T 266 Pro/a

    Der PC ging auf einmal nicht mehr also von Heute zu morgen. Ich habe auch schon ma lalles abgeschlossen, aber wenn ich alles abgeschlossen habe (auch Grafikkarte) müsste es ja piepen, aber das tut es auch nicht.

    Villeicht kann mir ja kemand helfen.
     
  2. Sineslane

    Sineslane Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    59
    Das funktioniert auch nicht ich habe einamal den Monitor gewchselt und einmal die grafikkarte, dass funktioniert auch nicht.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Evtl. ist die Grafikkarte oder der Monitor defekt.
    Hast du die Möglichkeit mal eine andere Grafikkarte oder einen anderen Monitor an deinem PC auszuprobieren?
    Oder kannst du deine Grafikkarte oder deinen Monitor mal an einem anderen Rechner testen?
    Kabel sind in Ordnung und richtig angeschlossen (Wackelkontakt)?

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen