1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor: iiyama LS902UT unscharf

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sirius Alpha, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sirius Alpha

    Sirius Alpha Byte

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    40
    Hi,
    mein neuer Monitor (19") ist etwas unscharf. Genauer gesagt sind - soweit ich es erkennen kann - die Farben nicht ganz deckungsgleich. Kann man das Problem irgendwie beheben, soll ich den Monitor Umtauschen oder gleich ein anderes Modell wählen?

    mfg Sirius
     
  2. Sirius Alpha

    Sirius Alpha Byte

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    40
    ich habe eine GF3 von Pixelview. Bei meinem alten Monitor (17" Daewoo) gab es keine Unschärfe.

    Woher weiß ich ob dieser "Fehler" für diesen Monitor typisch ist, oder ob nur meiner fehlerhaft ist.
    Würde eine Reklamation Erfolg haben?

    Ist es normal, dass das Bild beim minimieren/maximieren eines Fenster v.a. am linken und rechten Rand um 1mm größer bzw. kleiner wird?

    mfg Sirius

    [Diese Nachricht wurde von Sirius Alpha am 15.01.2003 | 20:24 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Sirius Alpha am 15.01.2003 | 20:37 geändert.]
     
  3. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Hast du vielleicht eine "billig" grafikkarte drinne, ich hatte so ein ähnliches problem auch mal dann hab ich mir ne marken grafikkarte gekauft und es war wech.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen