1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor Kalibrieren

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Two Dogs, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Two Dogs

    Two Dogs ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo allerseits,

    ich habe neulich einen Phillips Monitor gekauft(Modell 107 B3, ist kein Flatscreen), jedoch musste ich feststellen, dass die horizontalen bzw. vertikalen Linien nicht ganz gerade sind. Man kann diese mit dem Kissen-, Trapezwerkzeug etc nicht beheben. Vor allem ist dieser Fehler nicht nur am Rand sondern geht fast bis zur hälfte des Bildes hinein.

    Gibt es hier eine Möglichkeit es zu beheben?
    Beim Geschäft wo ich es gekauft habe, sagte ich solle mich bei Phillips melden und bei Phillips wollten sie einen Techniker vorbei schicken, aber dieser kommt auch nach 3 maligem anrufen nicht ...
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,

    wenn Du den Monitor erst kürzlich gekauft hast, ist ja noch Garantie drauf.

    Also das Teil wegen eines Mangels umtauschen, daß <B>muß</B> der Händler sogar.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen