1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor kaputt? alles ab 1024xX geht?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von GreenSyncry, 28. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GreenSyncry

    GreenSyncry Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    19
    Ich habe ein merkwürdiges Problem:
    Mein Monitor stellt die das Bild für alle Auflöungen unten 1024x768 falsch ein! Es ist dann viel zu groß und würde aus dem Schirm herausragen.
    Am Rand wird es dann ganz hell und das ganze Bild ist verschwommen.

    Noch interessanter: Das Problem tritt erst erst auf, wenn ich den PC einmal neugestartet habe!

    Außerdem: Es liegt NICHT an Windows selbst, WEIL
    es (nach dem Neustart) schon bei den BIOS Infos verzehrt ist.
    Imn windows geht\'s solange man keine niedrigere Auflösung einstellt (unter 1024). Linux hat natürlich das glecihe Problem.

    Also leigts an der Grafikkarte oder am SCreen

    Ich habe eine Geforce 2 TI, der Monitor ist ein 17 Zoll von Lidl.

    Jede Art von Vorschlag würden mir helfen. DANKE
    [Diese Nachricht wurde von GreenSyncry am 28.02.2002 | 13:10 geändert.]
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Du schaffst das schon.
     
  3. Green.Syncry

    Green.Syncry Guest

    Danke, aber Scroll Programm? Witzbold! Ich habe doch geschrieben, dass es schon da ist, bevor irgendein BS lädt!!

    ABER, ich weiß jetzt, dass es der Monitor selbst ist. Das löst zwar mein Problem nicht, aber vielleicht weiß da jemand Rat.
    Ich habe den an einem anderen REchner probiert...selbes Problem

    Es ist irgendwie ein Wackelkontakt, wenn ich ordentlich davor haue (kein Witz) dann geht\'s manchmal wieder.
    Ich frage mich aber, ob ich den Fehler allein finden, kann, wenn ich das Ding aufschraube...Sonst wird das eh teurer, als das Ding war.
     
  4. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    schrumpfen\'
    mfg Martin
     
  5. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    Wahrscheinlich musst du nur mal direkt am Monitor das Bild richtig einstellen. Die meisten Monitore haben doch ein Menü wo man die Bildverzerrung, Bildbreite und Höhe usw einstellen kann.
    Wenn das Bild dort zu breit eingestellt ist kann es vorkommen das direkt am Rand ein heller Streifen ist.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Wenn dranhauen hilft, überprüf mal alle Lötstellen, da ist wohl eine locker. Aber Vorsicht, auch Minuten nach dem Ausschalten sind da noch ziemlich hohe spannungen auf manchen Kondensatoren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen