1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor kaputt oder was ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von The.Allknower, 1. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The.Allknower

    The.Allknower Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    132
    Hi

    mein Moni spielt schon seit längerem verrückt:
    Eine Zeit lang, nachdem ich ihn angeschaltet habe wird
    z.B. das Bild in der Mitte dunkler und an den Ecken heller und
    man kann im Hintergrund gerade und krumme Linien erkennen.

    Manchmal gehts wieder wenn man ihm nen kleinen Schlag verpasst, manchmal muss ich ihn ein paar Sekunden auch ausmachen oder sowas und manchmal gehts von alleine wieder weg.

    Meine Frage jetzt ist am Monitor wirklich was kaputt oder wird er von elektrischen Felder beeinflusst oder sowas ich hab nämlich die Boxen in der Nähe.

    Allerdings glaube ich nicht, dass es das ist, da das Problem am Anfang noch nicht war.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Entweder hat die Buchse an der Graka ne Macke oder dein Stecker, oder das Signalkabel hat ein Reiladerbruch, was zumhöheren Leitungswiderstand auf einer der Datenleitungen führt. Höherer Widerstand = Geringeres Signal = Dunkleres Bild.

    Bei fehlerhaften Steckern, Aderbruch haste, wenn du Pech hast, kein Garantieanspruch! Is leider so, lies dir mal genau die Garantieerklärung des Monitors durch. Wenn da steht das Anschlüsse ausgenommen sind, naja. Dann haste Pech. Auf jedenfall würd ich zu deinem Händler hingehen und es auf der freundlichen Schiene versuchen, meistens sind die kulant, wenn nicht, dann meckern (hilft, wenn viele Kunden im Laden sind)! :)
    Aber immer sächlich bleiben, NIE persönlich!

    Also nicht
    ... Was für Sch.... habt ihr mir angedreht oder so!
     
  3. The.Allknower

    The.Allknower Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    132
    Wie sieht es denn mit der Garantie aus ?

    Ich benutz das Ding jetzt vielleicht ein Jahr oder so.

    Das fällt doch sicher darunter, schließlich hab ich ja nichts dran gemacht oder ?
     
  4. eckat2002

    eckat2002 Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    72
    Dann sieht's so aus, als ob Wolfgang recht behält, seinen Rat solltest Du beherzigen, den Monitor nicht unbeaufsichtigt laufen lassen. Wenn ich mir das recht überlege, so dicht wie man vorm Monitor sitzt, würde ich ihn gar nicht mehr benutzen. Mir ist mal ein alter Fernseher ohne Vorwarnung abgeraucht, die Stichflamme war recht 'nett', ging zwar nach oben aus dem Gehäuse raus, aber trotzdem, ganz wohl wäre mir nicht dabei.
    Reparieren fällt sicher aus Kostengründen flach, kannst ja mal beim PC - Laden Deines Vertrauens nachfragen, aber Fehlersuche, Teile und Arbeitszeit sprengen sicher jeden Rahmen, wenn es überhaupt noch jemand kann. Ein neuer 19"er kostet mittlerweile um die 150 ?.
     
  5. The.Allknower

    The.Allknower Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    132
    Also "Entmagnetisieren" bringt schon mal gar nix.

    Und das mit der Grafikkarte würde ich ausschließen, da das Bild sich ja verändert, wenn der Monitor einen kleinen Schubs bekommt.
    (Genau weiß ichs erst morgen wenn ichs ausprobiere).

    Das mit dem Wackler am Stecker hat zwar am Anfang geholfen, aber in letzter Zeit glaube ich auch nicht mehr.
    (Probier ich auch morgen nochmal aus.)

    Wenns wirklich am Monitor selbst hängt,
    wisst ihr was da los ist/sein könnte ?

    Kann man das Ding reparieren lassen oder kann ichs wegschmeißen ?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    mach mal die entmagnetisierung, sollte das nicht helfen, teste den monitor an einem andernen pc um einen fehler an der graka auszuschließen.
     
  7. eckat2002

    eckat2002 Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    72
    Moin,

    Zunächst würde ich die Kabelverbindung zur Graka überprüfen. Sitzt der Stecker richtig? Danach am VGA - Kabel hinten am Monitor wackeln, ich habe in der Firma einen 17"er, da hat das Kabel einen Wackler, allerdings 'zittert' bei diesem das Bild nur. Ich glaub zwar nicht, dass Boxen solche Effekte auslösen (führen eher zu wilden Farbflecken und Verzerren das Bild) aber das kannst Du einfach rausfinden, stell sie mal weg vom Monitor. Wenn der Monitor eine Funktion wie
    'Entmagnetisieren' hat, benutze diese einmal, dabei wird die Lochmaske, wie der Name schon sagt, entmagnetisiert, magnetisiert wurde sie durch die Boxen, die einen starken Permanentmagneten enthalten.
    Wenn es das alles nicht ist, kann es tatsächlich ein Defekt am Monitor sein (Bildröhre, ~ansteuerung, ...).
    Achso, um einen Defekt der Graka auszuschließen, kann man den Monitor ja noch an einem anderen PC testen, bzw. eine andere Graka testweise einbauen.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    natürlich hat er einen Defekt. Der Toatalausfall der Einheit ist absehbar. Sicherheitshinweis: ohne Beaufsichtigung würde ich ihn nicht mehr betreiben.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen