1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Monitor kaputt?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Marco., 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marco.

    Marco. ROM

    hallo!
    mein bildschirm (17" röhrenmonitor) hat im moment so nen derben blaustich! ab und zu, was eher selten vorkommt, zeigt er wieder alle farben ganz normal an! hab schon an den monitoreinstellungen herumgespielt, aber bringt nix!
    der bildschirm selber dürfte nichtmal 2 jahre alt sein!
    weiß einer von euch was mit dem los is?
    muss ich mir schon wieder einen neuen kaufen?
    :confused: :heul:
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Ich nehme an die wahrscheinlichste Ursache lockeres Kabel haste schon geprüft? Mach auf jedenfall mal Kabel komplett ab und wieder drauf. Wenn immer noch, ändert sich etwas wenn Du das Kabel auf der gesamten Länge an mehreren Stellen mal "hin-und herbiegst" (Kabelbruch)?
     
  3. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Kabelbruch kann sein müsstest du aufprobieren. Ich schätze aber eher das es ein paar kalte Lötstellen auf der Platine des Monitors sind. Aber wenn noch nicht 2 Jahre alt dann haste doch noch Garantie??? Ansonsten würde ich dir raten den Monitor zu einem Radio und Fernsehtechniker zu bringen, kann nicht so teuer werden. Es sei denn du traust dich die Platine selber nach zu löten. Ich habe meinen Monitor dadurch wieder zum Leben erweckt! Habe aber schliesslich auch Elektroniker gerlernt.
     
  4. Marco.

    Marco. ROM

    hallo!
    danke für die schnellen antworten!
    also is weder nen kabelbruch noch nen loses kabel. kommen also nur noch die lötstellen in frage ^^
    naja ich trau mich selber nicht das zu machen, aber werde den mal wegbringen!
    danke für die antworten!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen