1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor kaputt?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Niro, 22. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niro

    Niro Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinem Monitor:als ich anschaltete war noch alles normal,dann wollte ich einen Report über mein System machen mit Sandra 2002 SP1.Da das lange dauerte ging ich was trinken.Als dann rurrück war,war die Bildschirmfarbe rosa/tot.Alles war rot bedeckt,ich kann zwar noch arbeiten jedoch nich sehr gut,und kommen auch noch schräge Linien übers Blid und werden höher immer enger.Das ist beim eischalten auch schon rosa.IiyamaA705MT VisionMaster Pro 411 /i70A

    Bitte kann mir jemand helfen?
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Du hast Deinen Monitor nicht zu lange angelassen. An kommerziellen Systemen laufen Monitore 24 Std. durchgehend. Dein Monitor hat sehr wahrscheinlich einen Elekronikfehler. Darauf deuten die zusammengeschobenen Linien hin. Es gibt Firmen, die Monitore zu Pauschalpreisen reparieren. Du musst allerdings mit 100-150 Euro rechnen. Ob sich das bei Deinem Monitor lohnt, kann ich nicht beantworten.
    Beim Neukauf solltest Du auf die Garantiezeit und die Art der Abwicklung achten. Mein Philips 19" Monitor starb nach fast 2 Jahren den Sekundentod. Bei den traumhaften Gewährleistungsbedingungen dieser Firma brachte mir der Austauschdienst nach 3 Tagen einen fabrikneuen Monitor und nahm den defekten gleich mit.
    Für den Top-Service und für das gute Bild des Philips habe ich gern ein paar Mark mehr ausgegeben. Zu recht, wie man sieht.
    Gruss K.
     
  3. Niro

    Niro Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Danke für deine Antwort,
    aber noch ne Frage:Hab ich den Monitor zu lange angelassen dass sowas passiert?
     
  4. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    kabel richtig reinstecken.

    mfg.
     
  5. big_lammer

    big_lammer ROM

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    3
    hallo.

    ich muss dir leider mitteilen, das bei zeiten dein monitor leider den geist auf gibt. denn genau dieses problem hatte ich auch mit meinem ACER 76ie. erst hatte ich dieses rosa-rote bild. dann kam in dem gerät ein leises zischen. und dann der schock. mein monitor fing an zu brennen. da ich wissen wollte, was das is, gab ich das gerät nem bekannten, der radio und fernsehtechniker ist. das gab mir nach nur 3 tagen eine aNTWORT. und zwar: die steuer einheit für das netzteil war kaputt und hat dadurch die farbigen "laser" beschädigt. und nach einiger zeit auch das netzteil. deshalb rate ich dir, ihn ausser betrieb zu nehmen und nen neuen zu kaufen. Kleiner tipp: bei atelco computer ( www.atelco.de ) gibt es einen samsung samtron 96P für 259?. der schneidet recht gut ab.

    MFG
    Big_Lammer
    [Diese Nachricht wurde von big_lammer am 01.09.2002 | 23:15 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von big_lammer am 01.09.2002 | 23:16 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen