Monitor Kaufempfehlungen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Kiton, 11. Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kiton

    Kiton Halbes Gigabyte

    Monitor Kaufempfehlungen

    Grob wird zwischen TN und IPS Panel unterschieden. TN Monitore sind preiswerter und haben eine niedrige Reaktionszeit was für schnelle Spiele wichtig ist.
    IPS Monitore punkten beim Kontrast, einen größeren Blickwinkel und in der Farbdarstellung, was besonders bei der Grafikbearbeitung von Vorteil ist. Geräte mit hoher Reaktionszeit eignen sich weniger für schnelle Spiele.
    24" Full HD (1920x1080) Monitore mit 60 Hertz sind Standard, wobei der Trend zu 27" geht.
    Geräte mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 oder 144 Hertz bieten insgesamt ein etwas weicheres und flüssigeres Bild als 60Hz Monitore und Unschärfeeffekte treten bei schnellen Bewegungen weniger häufig auf.
    60% mehr Pixel und Arbeitsfläche bieten WQHD Monitore mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel, benötigen aber mehr Grafikpower.
    UHD (3840x2160) Monitore haben vier mal mehr Bildpunkte als Full HD Geräte, benötigen aber für eine ruckelfreie Darstellung aktueller Spiele mit aufwendiger Grafik eine sehr leistungsstarke Grafikkarte.
    Mit AMD's FreeSync oder Nvidia G-Sync soll die Bildausgabe in Abstimmung zwischen Grafikkarte und Monitor erfolgen, um Probleme wie Tearing, Stottern oder einen erhöhten Input-Lag zu eliminieren. Auf Monitore die dies unterstützen wird hier nicht weiter eingegangen, solange es keinen allgemeinen Standard gibt der von beiden Grafikchip Herstellern unterstützt wird.
    Achten Sie auch auf ergonomische Features wie Höhenverstellbarkeit, Pivot oder einen Helligkeitssensor.
    Preisbewuste Gamer greifen zum Full HD TN Monitor in 24 oder 27" mit 60 Hertz. Grafikanwender dagegen zum IPS Monitor. Wer beides möchte, wählt einen hochwertigen IPS Monitor mit kleiner Reaktionszeit.
    Hier gibt es weitere Informationen, Testberichte und einen Monitorvergleich.

    24/25" Monitore

    HD Gaming:
    ASUS VS248HR
    Alternativ: iiyama ProLite XU2590HS-B1 oder Samsung S24D330H

    HD Grafik:
    Eizo FlexScan EV2436WFS3

    HD Allrounder:
    Dell UltraSharp U2414H
    Alternativ: iiyama G-Master GB2488HSU-B2 Red Eagle, 144Hz


    WQHD Allrounder:
    Dell UltraSharp UP2516D


    Ultra HD Allrounder:
    Dell Professional P2415Q


    27/28" Monitore

    HD Gaming:
    ASUS VP278H
    Alternativ: Samsung S27F350FHU, 72Hz oder ASUS VG278HV, 144Hz

    HD Allrounder:
    iiyama ProLite XB2783HSU
    Alternativ: ASUS VN279QLB


    WQHD Gaming:
    iiyama ProLite B2783QSU-B1, 75Hz
    Alternativ: ASUS MG278Q, 144Hz

    WQHD Grafik:
    Eizo FlexScan EV2736WFS3

    WQHD Allrounder:
    ASUS MG279Q, 144Hz
    Alternativ: Dell UltraSharp U2715H


    Ultra HD Gaming:
    Samsung U28E590D

    Ultra HD Grafik:
    Eizo FlexScan EV3237

    Ultra HD Allrounder:
    LG Electronics 27UD68-W


    29/35" Monitore im 21:9 Format

    Gaming:
    LG Electronics 29UM58-P
    Alternativ: LG Electronics 29UM68-P, 75Hz oder BenQ XR3501, 144Hz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. September 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen