1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor läuft nicht mehr! (überhitzt?)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von naqaster, 15. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. naqaster

    naqaster ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Tja, dumme Sache, mir ist gestern bei sommerlichen Hochtemperaturen der Monitor abgeschmiert. War eigentlich kein schlechter, um genau zu sein, ein Iiyama LS702UT 17''Zoll Röhrenmonitor.
    Die Symptome lassen sich folgendermaßen beschreiben:

    Der Monitor lief den Nachmittag über die meiste Zeit auf Stand-By, ich hatte ihn seit 15-20 min wieder in Vollbetrieb, als plötzlich das Bild ausfiel und von oben nach unten "durchraste" und dabei so verzerrt war, dass man nichts erkennen konnte, ich bilde mir aber ein, dass "Kein Signal" angezeigt wurde. Aus- und Einschalten des Monitors änderte nichts und ein Neustart des ganzen Systems brachte auch keine Verbesserung, ich konnte zwar erkennen, dass dann wieder das Bild angezeigt wurde, aber es war immer noch stark verzerrt und fast unlesbar.

    Mit einem komischen Geräusch hat sich der Monitor dann komplett von dieser Welt verabschiedet und ging ganz aus. Jetzt lässt sich jetzt auch nicht mehr einschalten. Das Powerlämpchen leuchtet nicht mehr, wenn ich ihn einschalte kommt nur alle paar Sekunden ein komisches Geräusch.

    Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen, ich hab nämlich keine Ahnung, was da passiert ist. Kann ein Monitor so einfach überhitzen? :confused: (Es lag nichts darauf)

    Und viel wichtiger, gibt es noch Hoffnung, oder bleibt mir nur noch die Entsorgung?

    MfG naqaster


    BTW: Wie das Leben halst so spielt ist die 36-Monate Garantie vor 1 Monat abgelaufen. :aua: :aua: :aua:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    entsorgen.. oder du kennst einen Fernsehtechniker der da einmal reinschaut.

    Wolfgang77
     
  3. naqaster

    naqaster ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Nein, leider nicht und selbst reingucken sollte ich wohl besser auch nicht.
     
  4. Sintflut2005

    Sintflut2005 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    Denke da ist der Zeilentrafo hinüber. Über die Jahre sammelt sich dort besonders gerne eine dicke Staubschicht an, die dann ein Wärmestau bildet oder sich gar entzündet. Überhitzung ist die Folge ! Das jetzt am Monitor alles tot ist, ist die Schutzschaltung. Eine Reparatur ausführen zu lassen lohnt sich in dem Fall nicht mehr, es sei den, man ist selbst dazu im Stande.

    Ich persönlich entstaube meinen Monitor und TV regelmässig alle 2 Jahre, um dem vorzubeugen. Rate aber dringend allen damit ab, denen die Gefahren nicht bewusst sind; so eine Aktion kann tödliche Folgen haben.

    Gruss
    Sintflut2005
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen