1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor meldet "No Signal"

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hanse1, 15. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hanse1

    hanse1 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Seit kurzem schaltet beim Hochlaufen des Rechners der Monitor nicht mehr ein. Wird er dann bei laufendem Rechner nachträglich angeschaltet, meldet er kurz "No Signal" und schaltet ab. Habe auch noch einmal alle Kontakte und ordentlichen Sitz der Grafikkarte ( PCIe XT 300) geprüft. Am anderen Rechner funktioniert der Monitor problemlos. Wodurch kann plötzlich so ein Problem entstehen wenn die Karte korrekt eingebaut ist ?
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Ist vielleicht ein Geheimmonitor von einer Geheimfirma? :rolleyes:
    Kennst du den Geheimcode?
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    funktioniert denn ein anderer Moni an dem Rechner ?
     
  4. hanse1

    hanse1 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Das kann ich nicht sagen, ich habe nur einen Monitor (kein TFT). Aber zwei Rechner. Und am anderen funktioniert er wie gewohnt ohne Probleme.
     
  5. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    1. Hat der Rechner nach dem Einbau der Karte schon mal was angezeigt?
    2. Hast du eine andere Grafikkarte zur Verfügung und die mal eingebaut?
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    ... und gibt der PC einen einzelnen Beep-Code von sich, der auf ordnungsgemäße Funktion schließen lässt ?
     
  7. hanse1

    hanse1 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    1. Der Rechner ist neu zusammengebaut und lief problemlos einige Tage. Beim erneuten Einschalten aber letztens das erwähnte Problem. Bis zum Ausschalten lief er vorher problemlos.

    2. Andere Grafikkarte habe ich nicht.

    3. Feststellbar ist, dass die Lüfter vom Gehäuse, Grafikkarte und Prozessor laufen. Beep höre ich keinen, kann mich aber auch nicht erinnen,dass beim Hochfahren jemals ein Beep zu hören war.
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Zu 3. Vielleicht hast du den Lautsprecher gar nicht angeschlossen oder nicht richtig. Überlicherweise ertönt vor dem eigentlichen Booten ein kurzer Beep.

    Alles Stecker auf festen Sitz hast du schon überprüft? Ich weiß nicht, ob PCIE-Grafikkarten auch eine zusätzliche Stromversorgung benötigen. Evtl. fehlt da der Stecker an der Karte.

    Leuchten die Laufwerkslampen (Floppy, falls vorhanden und Festplatte) kurz auf und gehen auch irgendwann wieder aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen