1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor-Oberfläche wiederherstellen!?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von larsenstein, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    ich habe einen Siemens-Monitor, bei dem inzwischen die Oberfläche bzw. die Entspiegelung ordentlich zerkratzt ist, das Glas darunter ist aber völlig i.O..
    Gibt es eine Möglichkeit auch die Entspiegelung wieder herzustellen bzw. so zu polieren, dass mankeine Kratzer mehr sieht?
    Danke!

    Larsensteinm
     
  2. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    AMDUser hat da schon recht, ich hab da auch nix gefunden.

    Du kannst Dich, auch wenns auf den ersten Blick blöd erscheint,
    ja mal an einen Optiker wenden.
    Die haben ja häufiger mit entspiegelten Brillen zu tun.
    Ich weiß nicht genau ob die nach dem gleichen Prinzip entspiegelt werden aber vielleicht hat der ja Mittelchen mit denen man die Schicht die auf Deinem Moni noch drauf ist zu entfernen kann um dann evtl. mit einem Spray das ganze wieder herzustellen.

    Das der Moni implodieren könnte glaube ich nicht, da die Entspiegelung nachträglich auf das Glas aufgebracht wird und nur wenige 1/10, wenn nicht sogar 1/100 oder 1/1000mm dick ist.

    Absehen würde ich allerdings von irgendwelchen Polituren bzw. Scheuermitteln o.ä.

    Gruß Ralf
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wenn die Entspiegelung angegriffen/ ver-/zerkratzt ist hast du keine Chance.

    Alles andere ist mit Risikien wie schlimmstenfalls Implosion verbunden.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen