1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor Samtron 98pdf - Verzerrung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von territory, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. territory

    territory ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Ich grüße die Forenmitglieder,

    und kann auch gleich mit einer wahrscheinlich sinnigen Frage aufwarten. Ich habe mir aufgrund des Versagens meines alten 17'' Marke Fujitsu Siemens einen neuen Monitor Samtron 98pdf besorgt. An sich bin ich vollkommen zufrieden. Er läuft bei mir mit 1280 x 960 im 85Hz-Betrieb und liefert ein äußerst klares Bild. Allerdings verzerrt er am linken und rechten Rand etwas die Zeichen und Bilder. Soll heißen, diese werden vertikal gestaucht mit dem Resultat, daß alles in einem Bereich von ca. 3 cm am Rand etwas schmaler wirkt. Ist diese Eigenschaft normal? Ich erbitte Hilfe, da ich momentan umziehe und eine Retoursendung sofort erfolgen müsste, sollte dies einen Defekt darstellen.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Wie ist es denn bei kleineren oder größeren Auflösungen?
    Treiber sind korrekt installiert?
    Verzerrungen sollten eigentlich nie auftreten, insofern denke ich schon, daß es ein Defekt ist.
    Gruß, andreas
     
  3. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Versuche mal 1280x1024 bei 85Hz, ob es da auch auftritt. Bei den Spezifikationen für den Monitor kommt die 4:3 Auflösung 1280x960 nämlich komischerweise nicht vor?
    Auflösung Maximal 1920x1440 @64Hz
    1800x1440 @64Hz
    1856x1392 @66Hz
    1792x1344 @68Hz
    1600x1200 @76Hz
    1280x1024 @89Hz
    1152x864 @104Hz
    1024x768 @116Hz
    800x600 @146Hz
    640x480@160Hz

    Empfohlen 1280x1024 @85Hz
    1600x1200 @75Hz

    mfg Norman_H
    p.s. Wieso kriege ich eigentlich keine Smilies gesetzt?
     
  4. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    ich auch nicht.


    Tobi
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Naja, wo wir gerade dabei sind: die Auflösung 1400x1050 fehlt auch...
     
  6. territory

    territory ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Bei 1280 x 1024 fällt die Verzerrung nicht ganz so auf - ich denke, das dies an der Dynaflat-Technologie liegt. Wenn man genau hinschaut, erkennt man auch Linien in der Art von Magnetfeldlinien - ich bin diesbezüglich nicht so versiert, entschuldigt. Jedenfalls ist die Stauchung auch bei der höheren Auflösung vorhanden. Auch der Moire-Effekt verstärkt sich etwas zu den Rändern hin, allerdings ebenfalls nur in der Vertikale, links und rechts. Auch der Kundendienst versicherte mir, daß perspektivische Verzerrungen und Stauchungen nicht auftreten dürften. Käme vielleicht noch in Frage, daß das Problem durch die Grafikkarte (Nvidia GeForce2 MX 200) verursacht wird?
     
  7. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Ich denke mal die Ursache liegt beim Monitor, da wird wohl aus welchem Grund auch immer schon der Elektronenstrahl vor dem Zeilensprung leicht abbremsen und und auf der anderen Seite erst wieder beschleunigen :confused: ? Vielleicht versuchst du mal in den GF-Optionen ob sich was ändert, wenn du unter Grafikmodus-Timing mal auf GTF, DMT oder CVT umschaltest. Kann nichts weiter bei passieren, wenn die Einstellung vom Monitor nicht unterstützt wird und man nicht bestätigt, das man die Einstellung behalten will, wird automatisch nach 20s zurückgesetzt.
    Achso, du hast aber nicht zufällig Lautsprecherboxen links und rechts neben dem Monitor stehen? Also als ich mal bei einem Kumpel zu Besuch kam, war der gerade völlig verschwitzt dabei, an der Ablenkeinheit der Bildröhre zu drehen, weil sein Bild irgendwie schief war. Dabei hatte er nur links und rechts einen riesigen Brüllwürfel hingestellt :D :eek: !
    mfg Norman_H
     
  8. territory

    territory ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Nein, nein - keine Brüllwürfel - nix, was magnetische Auswirkungen hätte, zumindest nicht im Umkreis von jeweils 20 cm. Das ist ein Herstellerfehler, der vielen Käufern des Geräts bekannt ist. Enttäuschend für Grafikdesigner, aber Qualitätsmäßig definitiv ausreichend für Zocker, obwohl es in der Liga auch anspruchsvolle Menschen geben wird. Ich habe das Gerät gegen ein höherwertiges aber auch gleichzeitig teureres Gerät von Samsung umtauschen lassen, den Syncmaster 997 MB. Falls daran schon jemand was auszusetzen hat - Bitte melden!!! Rücknahmeaktionen sind immer etwas kompliziert unter bestimmten Bedingungen. Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Beim Grafikmodus-Timing habe ich alle Varianten durchprobiert und die Verzerrung an den Rändern blieb erhalten.
    Als Hinweis hier ein Zitat einer Bewertung bei Amazon, allerdings gab es noch einige andere Käufer, die eben jenes Problem bemängelten: "Etwas zu naiv hab ich mich von dem niedrigen Preis ködern lassen und mir den Samtron gekauft. Immerhin is es ja eine Tochterfirma von Samsung und verspricht somit Qualität.
    Aber der optische Eindruck is wirklich nicht berauschend.
    Bei einer Auflösung von 1280x1024 habe ich an beiden Rändern Moire Effekte, die ich einfach nicht wegbekomme und die vor allem auf grauem Untergrund hervorstechen. [...] " und "Zweites kleines Manko: das Bild ist an der rechten und linken Seite ein wenig unscharf, auf allen drei von mir erworbenen Geräten. Dies fällt jedoch nur bei genauem Hinsehen auf und sollte nicht vom Kauf abhalten. Schließlich muss man auch das Preis-Leistungsverhältnis im Auge behalten. Alles in Allem ein sehr schönes Gerät!
    "
    Ich hoffe, dies hilft auch zukünftigen Kaufinteressenten bei ihrer Entscheidung ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen