1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

monitor schaltet sich aus!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von KuehlerFriese, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KuehlerFriese

    KuehlerFriese ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    seit ich mein windows vor kurzer zeit nochmal ganz neu installiert habe (u.a. auch meine grafiktreiber)hab ich ein problem: bei mehreren spielen( größtenteils DOS-spielen) hat sich beim starten des spiels im vollbildmodus der monitor auf standby geschaltet-sprich das bild wurde schwarz und das kontrolllämpchen am monitor wurde gelb-das tuts sonst immer beim standby.ich kann die hintergrundmusik hören und alles nur das bild is halt schwarz-wenn ich dann in den fenstermodus gewechselt bin hats funktioniert.
    letztens hab ich nochmal AOE2 gespielt und da passierte genau dasselbe allerdings nur beim intro video !! und jetzt versuch jedi knight 2 zu zocken und genau dasselbe passiert-allerdings auch nach dem intro...
    BITTE helft mir!!!!

    Ps.: hab ne Hercules 4500 mit kyro 2 chip + neueste treiber + monitor von peacock
     
  2. KuehlerFriese

    KuehlerFriese ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    okay hab sowohl in directX als auch in der Systemsteuerung den Hz-wert auf 75 gesetzt- immer noch dasselbe problem... und wie bitte soll ich während des intros mir die Herzzahl anzeigen lassen?? es is ja nich so dass nur das programm nich angezeigt würde auch das monitor setup wird nich angezeigt- der monitor schaltet sich ja praktisch aus... ich installier jetzt einfach nochmal win neu- kann ja nie schaden...;-)
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    wenn du dxdiag startest....
    dann stehen oben die einzelnen komponenten die du überprüfen
    kannst....links steht z.b. directx-dateien.......ganz rechts netzwerk
    daneben sind zwei pfeile...den rechten anklicken....
    dann erscheint weitere hilfe....dort darauf klicken...
    in diesem fenster steht dann außer kraft setzen....und wiederherstellen...du klickst aber auf außer kraft setzen....
    im feld.....Wert für die außerkraftsetzung
    gibst du die 75 ein....das bedeutet 75 herz...
    nach einem neustart von windows....wird jedes game mit 75 herz angesteuert...ob video..oder game spielt dann keine rolle..!
    so viel ich weiß ging nämlich bei mir das intro mit über 100 herz..
    meine AOE.....
    mfg.Tom
    PS: noch was...wenn man z.b. einen standard-monitor hat mit
    70 khz...die haben keine so großen reserven....meistens liegt
    z.b. bei 1024x786 mit 85 herz das maximum....
    wer z.b. diese auflösung mit ebenfalls 85 herz fährt....
    verkürzt die lebensdauer seines monitors!
    auf keinen fall auf optimal im treiber stellen...!
    gerade auch directx....wo ich dir eben beschrieben habe..
    ist sehr wichtig.....den wert außer kraft zu setzten...daß nicht das intro mit über 100 herz...und dann das game mit standard 75 herz
    gefahren wird....kann man sehr gut überprüfen..wenn man ins monitor-menue geht....während das intro und das game läuft...
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 18.06.2002 | 08:54 geändert.]
     
  4. KuehlerFriese

    KuehlerFriese ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    erstmal: ja vor der neuinstall funktionierten alle spiele einwandfrei (auch graphisch anspruchsvolle wie maxpayne/Quake)
    und apropos DirectX Diagnose- was meinste was passiert wenn man direct draw/ direct 3d (im vollbildmodus!)testet?- Bingo! 1000 punkte!!! das passierte auch nachdem ich die Hz auf 75 beim monitor gesetzt hab- wo kann man den wert denn im DX- diagnose programm einstellen?
    Und jetzt der Hammer: letztens start start ich den pc und probier *direkt* nach dem start AOE2 aus- und das video wird angezeigt!!!
    ich start sofort Jedi Knight2- es läuft!!!! dann: am nächsten tag mach ich den pc an mach *überhaupt nix* und starte sofort JK2... ratet mal was passiert...:,-((
    völlig unregelmäßig schaltet sich mal der monitor aus mal nich...
    Ich versteh das nich...
     
  5. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi......würde auch auf eine zu hohe bildwiederholfrequenz tippen
    bei den grafikkarten und monitoreinstellungen eine feste frequenz eingeben....z.b.75 herz....nicht auf optimal stellen....!
    dann in directx den wert außer kraft setzen...hier auch 75 herz
    nämlich das intro wird mit anderer bildwiederholfrequenz
    betrieben....als dann das eigentliche spiel...!!
    nämlich bei mir vorher deutlich höher...bevor ich dann den festen
    wert eingab in directx..!
    das kann das problem auslösen....
    mfg.Tom
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    erkennt windows dein monitor richtig ?

    hast du die möglichkeit mal nen anderen monitor hinhängen ?

    läuft bei dir überhaupt ein spiel z.b. quake arena ?

    grüsse
     
  7. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    ist die Bildwiederholrate zu hoch eingestellt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen