1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor Treiber

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von muehobby, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muehobby

    muehobby Byte

    Suche Windows XP Treiber für meinen Elsa Monitor 19H98.
    Welchen könnte ich Alternativ verwenden, da es von Elsa keinen gibt.
     
  2. muehobby

    muehobby Byte

    Jetzt hat es geklappt.
    Herzlichen Dank
    Peter
     
  3. muehobby

    muehobby Byte

    Hat geklappt.
    Supper
    Herzlichen Dank
    Peter
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Hallo ...

    schau mal hier nach .... http://www2.elsa.de/internet/elsafilearea.nsf/dateien?OpenView&Start=1&Count=1000&Expand=3#3
    Gruss
    Wolfgang

    PS.: grad gesehen....sind eigentlich nur für Win9X, müssten aber trotzdem gehen.... ich hab einen IIyama und da sind für alle Versionen der gleiche Treiber....einfach mal draufhauen auf XP...meckert zwar wegen nichtsignierung, eifach ignorieren...
    [Diese Nachricht wurde von Wollecompi am 18.02.2003 | 21:42 geändert.]
     
  5. muehobby

    muehobby Byte

    Hat leider nicht geklappt.
    Habe wie angegeben, die Datei VB400032.dll,nach Windows System32
    kopiert.Die Monitorexe mit den Angaben
    aus dem Handbuch ausgeführt.
    Und dann ins Windows inf Verzeichnis
    Kopiert. Und einen Windows Neustart
    ausgeführt.
    Im Gerätemanager erscheint nach wie
    vor nur der Standart Monitor.

    mfg
     
  6. muehobby

    muehobby Byte

    herzlichen dank.
    ich hoffe das es klappt.
    mfg.
    muehobby
     
  7. muehobby

    muehobby Byte

    das orginal handbuch habe ich.
    es wäre super wenn du mir sie schicken
    würdest.
    meine email adresse.

    h.p.mue@gmx.de
    mfg
    muehobby
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    wenn du die datei ins system 32 kopiert hast, und die monitor exe ausgeführt hast, trägst du dort deine monitor daten aus dem handbuch ein.
    wenn du den vorgang abschließt wird eine inf datei erzeugt. dieser datei hast du ja auch einen namen gegeben. ich nehme mal an "mein Monitor". diese datei wird von dem programm ins treiberverzeichnis kopiert.

    jetzt gehst du mit einem rechstklick auf den desktop, eigenschaften, einstellungen, monitor. dort gehst du auf ändern und weiter bis du an den punkt kommst, die hardware aus einer liste auszuwählen.

    dort müsste dann alphabetisch an einer stelle " mein monitor" erscheinen. den wählst du dann aus und bestätigst, dann wird der erstellte treiber übernommen.

    quasi genauso als wenn du einen neuen monitor von diskette installieren willst, nur hier wählst du nicht von diskette, sondern gerät aus der liste auswählen.in dieser liste steht ja dann dein erstellter treiber der ins windows inf verzeichnis kopiert wurde.
    du musst in halt auswählen, von selber wird er nicht installiert.

    mfg ossilotta
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,
    du hast post bekommen.
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,

    wenn du das handbuch mit den technischen daten hast, kann ich dir ein freeware proggi schicken, mit welchem du dir selbst eine inf datei erstellen kannst.läuft unter allen win versionen
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen