1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor und TV gleichzeitig????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TSFirehawk, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TSFirehawk

    TSFirehawk Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich hab zwei Probleme.

    1. Ich hab die Elsa Gladiac 511. Ist es richtig, daß eine Elsa Karte nicht richtig mit einem AMD kann? Hab ich mal gehört. Würde auch möglicherweise meine Speicherprobleme erklären.

    2. Kann ich mit einer Grafikkarte gleichzeitig den Monitor und den Fernseher ansteuern, oder gibt es da eine Switch-funktion, wo man hin und her schalten kann? Ich finde es dämlich, wenn ich immer den Stecker für den Fernseher ausstecken müsste. Der Rechner steuert mir wenn ich beide Kabel dran hab immer den S-VHS-Port an und nicht den Monitor.

    Für Hilfe wäre ich dankbar.
    Thomas
     
  2. TSFirehawk

    TSFirehawk Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    35
    Ich danke Dir!!! :-)
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kenne wie gesagt das Einstellungsmenue
    der Elsakarte nicht und das Handbuch ist
    ein wenig dürftig...........normalerweise hast Du die Karte 2 mal im Gerätemanager....als primären und sekundären Anzeigetreiber......Primär erkennt das System eigentlich den Monitor.........und sekundär einen Standardbildschirm(TV).........wenn der TV eingeschaltet ist,hast Du eine Registerkarte unter Einstellungen wo Du den TV aktivieren bzw.deaktivieren kannst........darauf achten das PAL beim TV eingestellt ist......die Frequenz sollte eigentlich automatisch auf 60 hz eingestellt sein........wenn Du über ein SVHS-SCART kabel zum TV gehst kann es möglich sein(je nach TV-Gerät) das Du die Scartbelegung umschalten mußt...da hilft Dir dann die Bedienungsanleitung vom TV

    mfg
    Y
     
  4. TSFirehawk

    TSFirehawk Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    35
    Das ist klasse, kannst Du mir auch sagen wie? Bin da echt Anfänger.
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kenne die Elsakarte nicht,aber da Du einen TV-Ausgang hast,kannst Du normalerweise dein Monitorbild gleichzeitig auf den TV klonen

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen