1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor verliert bei neuer Festplatte das Signal

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von penst, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. penst

    penst ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich bin schon langsam am verzweifeln. Ich habe mir, da meine alte schon ein Auslaufmodell ist, eine neue Festplatte gekauft (Samsung SP1614N). Nachdem ich sie - genauso wie ich es bei der alten gemacht immer gemacht habe - aufgesetzt habe kam nach einiger Zeit eine böse Überraschung. In unregelmäßigen Abständen kommt es vor, dass der Monitor auf einmal das Signal verliert und in den Energiesparmodus geht. Der PC scheint dabei weiter zu laufen, reagiert aber nicht mehr. Dies passiert fast immer beim Surfen im Internet.

    Mein erster Anhaltspunkt war eine defekte Festplatte. Hab dann das Diagnosetool von Samsung die Festplatte überprüfen lassen. Dabei wurde allerdings keine Fehler entdeckt.

    Meine nächste Befürchtung war, dass ich vielleicht beim Einbauen versehentlich andere Hardware beschädigt habe. Das kann ich aber auch ausschließen, da das System mit der alten Platte vollkommen stabil un ohne Probleme läuft.

    Die Platte ist garantiert richtig gejumpert und der Fehler tritt nie im Zusammenhang mit einer speziellen Software auf.

    Hier mein System:
    • WINXP SP2 + alle Updates
    • Alle Treiber sind aktuell
    • Asus A7V8X Mainboard (VIA KT400)
    • AMD Athlon XP 2100+
    • 512 MB RAM
    • 350W Enermax Netzteil (denke, dass sollte reichen)
    • ATI Radeon 9800 Pro von Hercules

    Die Software ist komplett original. Ein böser Kopierschutz kanns daher auch nicht sein.

    Hoffe ihr könnt mit helfen!

    MFG
    penst
     
  2. penst

    penst ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hab bei den Engerieoptionen eigentlich nichts verändert.
    Energieschema ist auf Dauerbetrieb eingestellt. Monitor nach 20 min ausschalten, Festplatte ausschalten und Standby sind auf "nie" gestellt.

    Der "Absturz" kommt bei mir aber in komplett unregelmäßigen Abständen. Manchmal nach 2 Minuten und manchmal erst nach 25 Minuten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen