1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor Wackelkontakt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von anick, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anick

    anick ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    hallo,

    mein Monitor hat staendig einen roten bzw. gelben Touch. Wenn ich das Kabel beim Anschluss neben dem PC bewegen, dann geht er kurz wieder. So nehme ich an, dass das Kabel einen Wackelkontakt hat.

    Wie repariere ich das?

    thomas
     
  2. anick

    anick ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ...ja - stimmt. Ich kann das Kabel nicht (einfach) vom Monitor abziehen. Ich denke, es bringt auch nichts, den Monitor zu oeffnen, da der Stecker am anderen Ende defekt ist ;-(

    Ich könnte die Ummantelung wegnehmen und ihn mir mal ansehen ... (kurz vor den Stecker).

    thomas
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    du hast mit 99% nen monitor wo man das kabel nicht komplett abmontieren kann - stimmt\'s ?

    ich kann nur sagen so ein kabel/stecker ist nur sehr schwer zu reparieren, vermutlich ist es am einfachsten den monitor wegzuwerfen, sonst ein kabel besorgen, oder nur nen stecker (bei conrad elektronic vielleicht) und versuchen den hinzubasteln (für electronikbastler) oder ein kabel von nem anderen kaputten monitor ausbauen und in den eingenen hinbasteln
    ACHTUNG ! in so nem monitor wohnen 30000 Volt, die sind meist sogar noch ne weile nach dem stecker ziehen noch vorhanden
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Überprüfe zuerst den komplett richtigen Sitz der Kabel. Also am Monitor, am PC (GraKa), dann schau mal ob die GraKa hundert-%-ig richtig im Slot steckt (aber schalt den PC vorher aus). Wenn du dies alles mit "Ja" beantworten kannst, das Problem aber weiterhin besteht, dann solltest du schauen, ob das Kabel am Monitor fest dran ist, oder ob es so angesteckt ist, wie auf der GraKa.

    Bei Ersterem: Händler aufsuchen - reparieren lassen. Kostenpunkt: Weiß ich nicht.

    Bei Zweitem: Händler aufsuchen - neues Kabel kaufen. Kostenpunkt: s.o.

    gruß. dim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen