1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitor zeigt kein Bild an!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Radiostar, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiostar

    Radiostar Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    34
    Wenn ich meinen Computer anschalte, dann sehe ich kein Bild auf dem Bildschirm bzw. erkennt der Bildschirm den Computer nicht. Dann habe ich den Bildschirm an einen anderen Computer angeschlossen, wo er dann funktioniert hat. Also hab ich die Grafikkarte ausgetauscht, um zu schauen, ob vielleicht die Grafikkarte nichg funktioniert! Aber daran lag es auch nicht.
    Könnt Ihr mir vielleicht sagen, was da nicht funken könnte!?
     
  2. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    wenn das der kühler ist der locker war dann kann dein prozesor abgebrannt sein. bei mir war nur ein plaste teil an der halterung rausgebrochen. der prozesor wurde nicht ordentlich gekühlt und ist runtergebrannt. zum glück hatte ich noch garantie.
     
  3. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Ja ok ich versuche es auf jeden fall mal.
    Du hast noch gesagt man muss Kontrollieren ob der Kühler gut angeschraubt ist.
    Und ich habe es nachgeguckt nur bei meinem Pentium 2 mit 64 mb ram und nur eine Karte mit dem Kühler drauf habe ich gemerkt das der Kühler mit sone art Gummischrauben angeschraubt ist und oben drüber alles so losse ist.
    Was kann das sein
    Sorry das ich dich nerve
     
  4. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    wenn der rechner startet und du ein bild bekommst gehst du einfach ins bios und wählst benden und speichern das müsst reichen.
    [Diese Nachricht wurde von janseitz1 am 06.05.2002 | 14:31 geändert.]
     
  5. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    MAn muss doch dann das ganze bios wieder einstellen und das kann ich nicht.
     
  6. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    da kann ich dir nicht helfen man könnte höstens mal die battrie rausziehen und 10sek warten. dann wider ein bauen und kucken ob das geht
    [Diese Nachricht wurde von janseitz1 am 05.05.2002 | 22:47 geändert.]
     
  7. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Hi
    und wenn es der RAM ist was muss man dann machen und wie erkennt man das es der RAm ist.

    Bitte antworte mir.
    ciao
     
  8. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    bei mir das selbe bei mir war der prozesor abgebrant schau mal ob der kühler richtig sitz oder ob es dort nach verbrannt riecht.
    kann aber auch was anderes sein z.B: der ram
    [Diese Nachricht wurde von janseitz1 am 05.05.2002 | 21:23 geändert.]
     
  9. Radiostar

    Radiostar Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    34
    Es ist ein Intel Celeron 400 mit Windows 98! Wenn ich den Rechner einschalte, dann läuft er, es wird halt kein Bild angezeigt.
     
  10. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    erstmal wie ist die ausstatung des pcs zweitens was macht der rechner wenn du ihn einschaltest?
     
  11. goemichel

    goemichel Guest

    Also, wenn der Rechner läuft und keine sonstigen Merkwürdigkeiten auftreten, tippe ich auf ein Kontaktproblem (Stecker Moni - Buchse Graka). Schon mal nen anderen Monitor am Rechner probiert??

    Gruß michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen