1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorauflösung?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von petra2, 24. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petra2

    petra2 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    12
    hab nen neuen monitor angeschafft,aber mein pc hat wohl den falschen treiber geladen. d.h. es läuft nur die niedrigste auflösung.beim aktualisieren steht wird immer der gleiche falsche treiber gefunden.wer kann mir auf die spünge helfen?
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Die Angelegenheit ist ja nun gegessen, aber trotzdem: zu jedem Monitor gehört eine Inf-Datei, im Zweifelsfall die gerade eben von der Homepage des Herstellers besorgte (sonst mußt Du Dich nicht wundern, daß er nicht alles tut, was er können sollte) und zweitens, bevor die AGP-Karte nicht ebenfalls korrekte Treiber hat (und zwar wieder welche von dem, der sie gebaut hat), brauchst Du Dich nicht zu wundern!
    Deine Augen werden es Dir danken...
    Gruß
    Henner
     
  3. petra2

    petra2 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    12
    so das problem ist gelöst!es waren die chipsatztreiber.das kann auch nur einem anfänger passieren tzz tzz .sorry. den pc hatte ich über ebay ersteigert und dachte nach der windows installation wär alles ok... ich hatte geglaubt die beiliegende cd zum mainboard wäre nur wenn ich mal das board woanders einbaue oder so .na danke auf jeden fall :-)
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Da kann ich dir nicht helfen. ;)
    Spaß beiseite, restliche Infos wären natürlich mehr als brauchbar
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich steht der Grafikkartentreiber auf Standart-VGA. Dann isses kein Wunder
     
  6. petra2

    petra2 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    12
    ja hab ich nu alles ausprobiert,treiber von hersteller geladen.u.s.w...aber die auflösung läßt sich immer noch nicht ändern
     
  7. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Monitor einstellen:
    bei Win98
    Auf dem Desktop re. Maustaste, Eigenschaften, Einstellungen,, weitere Optionen, Bildschirm, ändern
    Hersteller und Modell auswählen

    Falls nicht vorhanden, wie schon erwähnt .inf-Datei von der Homepage des Herstellers laden.
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    lade Dir die zum Monitor gehörende inf-Datei von der HP des Herstellers
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    und ich warte immer noch auf eine antwort auf mein post von 17.24 !

    und ich sage nochmal, handbuch grafikkarte, handbuch monitor, handbuch betriebssystem. dann sollte man sich auch mal intensiv mit seiner hardware beschäftigen, und sich auch mal damit beschäftigen wie ein betriebssystem funktioniert und was da abgeht. und vor allen dingen sollte man mal lernen, wo die wichtigsten einstellungen im betriebssystem zu finden sind.

    aber wer kauf sich heute schon für 50 euro ein 1.000 seiten wälzer zum betriebssystem ? dann liebber ne grafikkarte für 800 euro oder nicht oder doch ?

    schönes wochenende noch
    gruß siegfried
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    nochmal: wie sieht deine weitere verbaute hardware aus ?

    welche grafikkarte ? welcher treiber dazu ?

    welches betriebssystem ?

    welches mainboard ?

    sind die chipsatztreiber installiert

    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    einige informationen zu deiner verbauten hardware wären ja eventuell mal ganz interessant !
    war bei dem monitor keine treiber diskette dabei ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen