1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorbild verstellt...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von flusimotte, 1. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flusimotte

    flusimotte ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Hi,

    habe heute mal ein paar andere Monitore an meinen PC probeweise angeschlossen. Zuletzt auch ein älterer 14 Zöller, der nichts angezeigt hat. Nachdem ich dann wieder auf meinen normalen Monitor umgestellt hatte war da ein Rotstich. Ausserdem scheinen dunkle Schriftzüge etc. auf hellem Hintergrund eine Spur zu hinterlassen. Es liegt nicht am Monitor, da auch andere die gleichen Symptome zeigen.

    Hat sich bei mir irgendwas verstellt weil dieser 14 Zöller meine Auflösung etc. nicht unterstützt hat oder ist sogar etwas defekt?

    Tschüß

    Tom
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Wenn das Bild komplett Magenta, Gelb oder Türkis "eingefärbt" ist deutet das auf einen abgebrochenen Pin an der GraKa oder ein gebrochenes Monitorkabel hin. Letzteres kann man testen indem man das Kabel vorsichtig verbiegt. Wenn das Bild flackert und die Farbe wechselt ist wahrscheinlich ein neues Kabel fällig.
     
  3. flusimotte

    flusimotte ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Hi nochmal,

    hab das jetzt ausprobiert. Geholfen hat's leider nicht. Muss halt weiter nachforschen...

    Tschüß

    Tom
     
  4. flusimotte

    flusimotte ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Hi mschue,

    habe das glaube ich schon mal probiert, aber kann ja nicht schaden. Hab im Netz was von .INF-Dateien gelesen. Was hat es damit auf sich? Angeblich erstellt Windows bei jedem Wechsel auf einen neuen Monitor eine solche neue Datei löscht aber nicht die alte. Ist es das was Du mir zu erklären versuchst?

    Danke

    Tom
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Du schreibst nicht welches BS und!
    Falls Windows könnte es sein, dass der Gerätemanager jetzt von falschen Infos ausgeht oder dort mehrere Monitore jetzt eingetragen sind.
    Monitor(e) dort entfernen, neu starten und falls Du für Deinen Monitor eine Treiberdisk (o. CD) hast, diesen neu installieren bzw. von Windows erkennen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen