1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorbild

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Tigo, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tigo

    Tigo Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    25
    Hi,
    hab folgendes Problem....
    hab mein Windows neu aufgespielt und seitdem ist das Bild einfach zu klein, egal in welcher Auflösung, am meisten macht es sich bemerkbar in der 1600'er. Am OSD kann man nicht viel mehr machen, weil Größe und Zoom auf Max sind. Vorher war alles bei 80-85%. Selbst mit der Grundeinstellung ändert sich nichts. Mein Monitor ist ein Hansol 920P.
    .....................................................................................
    Das einzige was mir aufgefallen ist das ...
    Mit Powerstrip hab ich bei Display-Adapter die Frequenz ein wenig geändert. Standart und einzig hohe Frequenz in 1280'er Auflösung ist bei mir 85 Hertz, und mit 88 Herz sah die Welt schon ganz anders aus. Da passt es schon wieder eher mit dem Bild, aber die Frage nun, macht das der Monitor noch lange mit, mit dieser erhöhten Frequenz?

    Hat jemand nen Tipp?

    Gruß
    Tigo
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    [edit]Halt, muss mal grad überlegen. :)
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hast du überhaubt nen Grafikkartentreiber installiert? Da kann man doch so eine hohe Hertzzahl nicht mehr einstellen. 85Hz ist die Grenze. Höher würd ich auf keinen Fall gehen. Sonst rauchs irgendwann. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen