Monitorfrage

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Dagada, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dagada

    Dagada Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Hi Leute
    wie ihr sicher wisst kaufe ich mir einen neuen Gamer Pc jetz brauch ich natürlich einen Tft. Ich habe leztens bei einem discounter einen 19 zoller mit 8ms kontrast 800:1 Auflösung 1280x1024 Helligkeit 250cd/m gefunden für 279€ Dabei ist groß dargestellt Tco`03 displays. ich habe mal im internet gegooglet und fand dies


    Die Bildschirme werden in den Bereichen Ergonomie, Emissionen, Energie und Ökologie geprüft.

    TCO-Zertifizierung bei CRT-Bildschirmen garantiert:

    Ergonomie
    - Hohe Anforderungen im Bereich der Seh-Ergonomie. Das bringt hohe Bildqualität und exzellente Farbwiedergabe
    - Die Möglichkeit, den Winkel des Bildschirms (Anzeigefläche) zu regulieren (Neu in TCO'03 Displays).

    Emissionen
    - Eine erhebliche Reduktion von magnetischen und elektrischen Feldern.
    - Minimierte elektrostatische Felder.

    Energie
    - Geringer Energieverbrauch zur Schonung der Umwelt
    - Die Energiesparfunktion reduziert auch die Belastung im Raumklima: weniger Wärmeentwicklung und dadurch höhere Luftfeuchtigkeit.

    Ökologie
    - Hersteller muss nach ISO 14001 oder EMAS zertifiziert sein.
    - Reduzierte Abgabe von bromierten und chlorierten Flammschutzmitteln und weniger Schwermetalle in die Umwelt. (Einhaltung der Vorschriften der neuen EU-Richtlinie RoHS ab 1 Juli 2006.)
    - Vorbereitung des Recyclings erleichtern das Recycling.
    - Informationen darüber, wo der Bildschirm entsorgt werden kann.

    so jetz wollte ich mal fragen was ihr davon haltet.und ob ihr mir zum Kauf raten würdet achso da sind 3 jahre garantie drauf
    wer sich diese anzeige durchlesen will hier ist sie

    http://shop.plus.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/PlusRe2Frameset-Start;sid=EiNHlls3DvFHlBjsdPZ5obvscUPgvZ0sDXM=
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    TCO kannst Du im Grunde in die Tonne werfen bei TFTs. Eines von vielen nichtssagenden Prüfzeichen...
    Ansonsten macht das Display keinen schlechten Eindruck, die Reaktionszeit ist allerdings nur in Verbindung mit dem genauen Paneltyp und der Meßmethode wirklich aussagefähig. Ein TFT mit 8ms kann subjektiv mehr Schlieren erzeugen als eines mit 20ms, wenn verschiedene Panels verwendet wurden.
    Leider bekommt man bei diesen NoName-Teilen selten bis gar nicht heraus, was wirklich drin steckt.

    Der Preis ist auch nicht wirklich günstig, es gibt schon wesentlich günstigere Geräte.
    http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=monlcd18&sort=p&bpmax=&asuch=&filter=+Angebote+anzeigen+

    Gruß, Andreas
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Andreas

    aufgrund des hohen Kontrastwertes und dem ausgezeichneten Blickwinkel wird es sich um ein MVA/PVA Panel handeln.

    Hat wohl die gleichen Daten wie mein MIRO, den ich mir vor 1 Jahr geholt habe.

    Was hat es mit diesen s.g. Overdrive Geräten auf sich ?

    Gruß Siegfried
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hallo Siegfried,

    Overdrive beschleunigt den Übergang zwischen den Graustufen, indem z.B. beim Übergang von Hellgrau auf Dunkelgrau kurzzeitig voll auf schwarz geschalten wird (um der Einfachheit halber mal die Farbe aus dem Spiel zu lassen).
    Dadurch sind zwar die Schaltzeiten ultrakurz, vor allem bei "grey-to-grey", aber wenn es schlecht gemacht ist, kann es bei Bewegungsabläufen, wie z.B. Filmen, eine Art unschönes Flimmern geben.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    dank Dir Andreas, das war mir nämlich so nicht bekannt. Lese zwar auch schon so einiges ( auch bei Prad ) aber es bleibt doch immer wieder etwas aussen vor.

    Gruß Siegfried
     
  6. Dagada

    Dagada Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    ich will jetz nich rummeckern
    aber um auf den Punkt zu kommen würdet ihr mir zum kauf raten? oder eher nicht?
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hi Dagada,

    als Gamer TFT würde ich diesen nicht unbedingt nehmen.Aufgrund des hohen Kontrastes und des guten Blickwinkels ist dieser TFT eher für Office und Co geeignet.

    Um bei 8ms zu bleiben, kann ich Dir noch den FujitsuSiemens
    Scaleoview C 19-12 empfehlen.
    TN Panel und absolut zum Spielen geeignet. Preis liegt wohl so zwischen 260-280 Euro, da solltest Du mal nachschauen.
    Blickwinkel H150/V 130 Grad, Kontrast 500:1,Helligkeit 280 cd/m2

    http://www.snogard.de/index.php?artikelId=MON19TFTFUCC2&ref=0103
     
  8. Dagada

    Dagada Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Naja, spieletauglich sind im Prinzip alle aktuellen TFTs unter 20ms.
    Bei den Breitbildgeräten wäre ich vorsichtig - kaum ein Spiel unterstützt dieses Format.
    Du hast also entweder ein verzerrtes Bild oder links und rechts schwarze Streifen. Das geht mir bei meinem 20"TFT so: für Spiele sind nur ca 18" nutzbar, dafür hat man aber bei TV und Video im 16:9-Format eine vergleichsweise große Fläche zur Verfügung. Im Windows-Betrieb ist es ja ziemlich egal - aber wenn man 2 A4-Seiten nebeneinander auf dem Schirm hat, ist das schon irgendwie praktisch :)
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  11. Dagada

    Dagada Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    Das heist also ih sollte mir keinen widescreen kaufen
    oder woran kann ich erkennen welche spiele widescreen unterstützen
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    also einen Widescreen Moni würde ich mir nur holen für Text/Office Arbeiten. Klar kannste auf dem Teil auch Problemlos spielen. Du hast doch den Test von 7 oder 8 Seiten sicherlich komplett gelesen oder nicht ?
    Ist halt alles Geschmackssache.
     
  13. Dagada

    Dagada Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    55
    ok danke leute für die vielen guten Antworten.
    werd mich wahrscheinlich für den FSC Fujitsu Siemens SCALEOVIEW C19-12 entscheiden. Vielen dank nochmal:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen