1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorkabel austauschen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Vollpappe, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vollpappe

    Vollpappe Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    32
    beim ständigen hin und her mit verschiedenen PC, sind mit am Monitorkabel, d.h. am Anschluß zur Grafikkarte einige Pins so verbogen, das ich sie nicht mehr zurückbiegen kann und einige sind sogar abgebrochen.
    Auf der anderen Seite ist das kabel fest am Monitor verankert.
    wie kann ich das Kabel austauschen, damit ich ihn wieder anschließen kann bzw. wieder ein bild habe.
    Der Monitor ist ansonsten voll okay.

    Gibts da überhaupt ne Möglichkeit ohne nen neuen Monitor kaufen zu müssen??
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ja gibt's, platt ist er nicht. Aber ich würde es eine Fachwerkstatt machen lassen. Braucht man nämlich Ahnung für und ungefährlich ist es auch nicht (für einen Laien). Guck mal unter Monitor-Service oder frag Deinen PC-Händler, wo er sowas machen läßt.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen