1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorkauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 9761tagr, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo Leute!

    Ich möchte mir einen 17 Zoll Monitor zulegen. So zwischen 250 und 350 ?.
    Auf was ist beim Monitorkauf zu achten?
    Weiß jemand eine Link der all die Leistungskenzahlen erläutert (Bildwiederholung... usw.) oder so?

    Danke euch schon im voraus

    Gregor
     
  2. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Also wenn Du gerne Spiele spielen willst, solltest Du auf einen Röhrenmonitor setzen. Achte auf die Zeilenfrequenz (kHz) nicht zu verwechseln mit der Bildwiederholfrequenz (Hz). Bei einem 17 Zöller sollten es schon über 80 kHz sein, damit Du ein wirklich flimmerfreies Bild hast. Die meisten Billiganbieter haben nur 72 kHz und da kriegst Du nur 75 Hz hin.

    T.K
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hi Ossilotta,
    kann es sein, daß mein Monitor neulich wegen der Hitze (über 30 Grad) den Geist aufgegeben hat? Wohl schon, oder? Zum Glück hatte ich noch Garantie (obwohl mir gleich wieder ein defekter geliefert wurde). Was passiert eigentlich bei Hitze mit dem Monitor?
    Viele Grüße
    Desmond
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Siegfried,

    happy birthday - noch nachträglich.

    Bezüglich der TFT}s kann ich dir Recht geben. Man kann wirklich über Stunden an denen Sitzen ohne dass einem die Augen brennen, etc. im direkten Vergleich mit einen guten 17" Samsung-Monitor bei 1024x768 x 90 Hz bei 32bit-Darstellung, kann ich das nur bestätigen.

    Andreas
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo andreas,
    vielen dank für deine geburtstagsgrüße. in 40 minuten ist es soweit,dann haben wir den 01.08.2002 und ossilotta hat geburtstag. werde schon 53 jahre, meine güte die zeit vergeht viel zu schnell.
    ja mit meinen tft bildschirmen bin ich wirklich sehr zufrieden. hat mir natürlich auch einiges an platz gebracht, da mein pc-zimmer nur 4 x 3 mtr hat. habe aber alles gut untergebracht.
    hab hier auch noch den pc von meinem nachbarn stehen mit einem 19° röhrenmonitor. kann dir sagen bei den temperaturen die wir momentan haben, wirkt das teil wie ein heizofen.
    ich wünsch dir noch einen schönen abend
    gruß siegfried
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo desmond,
    für ca. 370 euro bekommst du auch schon ein anständiges tft 15 zoll, entspricht fast 17 zoll röhrenmonitor.
    mfg ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo desmond,
    könnte ich mir schon vorstellen, das einige bauteile bei zu großer hitze ihren geist aufgeben.
    aldi hatte auch mal so eine serie wo reihenweise die monitore abgeraucht sind.
    informiere dich in alle ruhe an diversen testberichten und vergleiche die datenblätter.
    was wolltest du dir für einen monitor holen, größe?
    mfg ossilotta
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Ich würde mir die Dinger auf jeden Fall im Laden anschauen, am besten mit paar brauchbaren Testbildern (schwarzer Text auf weißem Grund mit Schriftgröße 4 oder magentafarbene dünne Linien auf schwarzem Grund sind schon mal gut, um die gröbsten Fehler auszusortieren).
    Einen Link hab ich zwar nicht, aber bei fast jedem größeren Testbericht wird das auch mit erläutert und Testberichte solltest Du ruhig mal studieren.
    Gruß, MagicEye
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    schau dir einfach mal auf der pc-welt seite die monitor tests an,
    da wirst du mit sicherheit ein für dich passendes gerät finden.
    es kommt ja auch immer darauf an, wofür es genutzt werden soll,
    d.h. welche merkmale für dich besonders wichtig sind.

    ansonsten auch mal die testberichte in diversen pc-zeitschriften verfolgen.

    ich arbeite seit oktober verg jahres an 2 tft bildschirmen 17 zoll, und möchte diese nicht mehr missen.
    1. stromersparnis
    2. wärmeentwicklung im sommer
    3. auch nach 10 stunden keine augenprobleme

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen