1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorpflege

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von germania, 7. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. germania

    germania ROM

    Registriert seit:
    12. April 2001
    Beiträge:
    4
    Womit oder wie reinige ich einen Flachbildschirm?
    Ist denn keiner dabei der eine vernünftige Antwort parat hat, wo bleiben die Moderatoren?

    [Diese Nachricht wurde von germania am 11.05.2003 | 18:46 geändert.]
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Weniger ist oft mehr
     
  3. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Oh tut mir sehr leid, daß ich deinen Ein-Wort-Beitrag einfach übersehen habe...
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    <I>was reden die hier nur alle für einen mist, ich dachte eigentlich bei so vielen Replies müsste doch schon was dabei sein ?!</I>

    Aha.....alle und Mist......

    1) Spiritus ist Alkohol (Ethanol).........du widersprichst dir selber
    2) schrieb ich Brillenputztücher

    solche kennst du offensichtlich nicht......

    Du solltest mit Pauschalurteilen und Pauschalaussagen vorsichtiger sein.

    salve
     
  5. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    was reden die hier nur alle für einen mist, ich dachte eigentlich bei so vielen Replies müsste doch schon was dabei sein ?!
    Also : entweder Alkohol auf weichem Tuch, Glasreiniger (enthält auch Alkohol), oder halt : Anhauchen und polieren :) ist etwas anstrengend aber hinterher hat man was geschafft :)
    Auf keinen Fall Waschbenzin, Terpentin, Spiritus usw. nehmen, hinterher kannst Du dann den TFT wegwerfen !
     
  6. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    ?
    ;-)
    :-)
    :-(
    ?
     
  7. bei groben Schmutz : Drahtbürste, Dampfdruckreiniger uä.
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  9. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Ebenfalls gute Idee:
    alle Kabel raus, dann mal so zwei drei Stunden in die Badewanne, nachher sieht er wie neu aus (geht aber nicht mehr ganz wie neu...)
    :-) ;-)
    Mfg Josef Brunner
     
  10. CunningFox

    CunningFox ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Neee, nen Eimer Wasser drauf und wegen der statischen Aufladung aus 5 m Höhe auf den Boden schmeißen. :-)
     
  11. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Brillenputztuch
     
  12. IamJB

    IamJB Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    290
    Ich hab mal beim Niedermeyer TFT-Tücher gesehen, der Verkäufer hat mir auch eins geschenkt....
    ist scheiße

    Mfg Josef Brunner
     
  13. meeero

    meeero Guest

    mit \'nem feuten tuch....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen