1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Monitorproblem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von CoB, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CoB

    CoB ROM

    Ab einer Auflösung von 1024x.. erscheinen wellenförmige Streifen auf dem Bild. Der Monitor (MBO e-tron 995) müsste höhere Auflösungen ohne Probleme schaffen. (laut Hersteller) An der Grafikkarte (Matrox G400) kann es eigentlich nicht liegen.
    Bitte um Hilfe!
     
  2. CoB

    CoB ROM

    Danke für die Hilfe! Hab\'s hinbekommen. Es lag an der Moire-Reduktion! Jetzt läuft er wieder wie ne 1.
     
  3. Snake

    Snake Viertel Gigabyte

    Hi,
    vielleicht ist die Zeilenfrequenz zu hoch eingestellt, z.B. 95khz bei 100 Hz, setze doch mal die frequenz runter auf 85 Hz (wenn Du es nicht schon ausprobiert hast)!
    Gruss Snake
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Wenn Du diese Interferenzerscheinungen/Moires meinst, schau mal nach, ob der Monitor eine Korrekturfunktion dafür besitzt. In der Regel bewirkt das allerdings einen Schärfeverlust.
    Oder hast Du Lautsprecher neben dem Monitor?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen