1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Monitorränder zu groß

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von homerjsimpson13, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    Hi Leude,
    ich habe nach einer neuafsetzung des systems die neuesten ati treiber installiert. ich habe jetzt leider das problem, dass die ränder der bildfläche links und rechts jeweils ca einen halben zentimeter betragen. ich bin auch beim OSD schon auf 100/100 bei der breite.
    gibt es ein tool welches mir noch mehr spielraum verschafft?

    ich habe eine ati 9600pro und einen standart 17" röhre mit tco99
    (spezielle monitortreiber sind nicht vorhanden)

    gruß henning
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Meist löst sich das, wenn man die richtigen Bildschirmeinstellungen wählt (Auflösung, Farbtiefe und Bildwiederholfrequenz).
     
  3. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    thx hat geklappt

    was ist "richtig"?
    naja ich habe mal von 75 auf 70 hertz geschaltet. jetzt gehts. aber ist 70 hertz deswegen richtig?
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Das hängt von den Fähigkeiten des Monitors ab. Bei 17" sollten 1024x768 - 32bit Farbtiefe und 85Hz Bildwiederholfrequenz als ergonomisches Minimum drin sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen