Monster.de: Die meisten Arbeitnehmer wollen weg

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von BBraun, 21. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BBraun

    BBraun Guest

    Alles schön und gut, nur das man als Angestellter wohl kaum als Praktikant oder bei einer Zeitarbeitsfirma arbeiten möchte und man beim Suchen beides nicht richtig ausfiltern kann.

    Auf Rückfrage bei Monster.de ist ein solcher Filter auch nicht geplant. (Mail liegt mir vor)

    Bei einigen Firmen dient Monster.de als Werbeplattform, offene Stellenanzeigen bleiben Jahrelang im System und werden mit immer neuem Datum versehen. Bewirbt an sich bekommt man keine Antwort, bei tel. Rückfragen heißt es die Stelle sei weg, in der Stellenbörse bleibt sie aber.

    Von Jobangeboten sind so sicher Zweidrittel unbrauchbar.

    :(
     
  2. zuendi

    zuendi ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    natürlich sagen 2/3 derjenigen, die monster.de nutzen, dass sie ihren arbeitgeber wechseln wollen. das kommt daher, dass die überwiegende mehrheit, die mit ihrem derzeitigen arbeitgeber zufrieden ist, sich nicht in jobbörsen tummeln, und daher auch nicht an der befragung teilnehmen konnte.

    wie um himmelswillen kann man von dieser speziellen probandengruppe auf die grundgesamtheit aller arbeitenden schließen??? da dreht sich jedem marktforscher und normaldenkenden der magen um....

    bitte diese unqualifizierte "news" von der homepage kicken, liebes pc-welt team.

    grüße,
    zuendie
     
  3. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Ihr Hinweis, dass sich überwiegend nur Arbeitssuchende auf Seite wie Monster.de tummeln, ist denkbar überflüssig. Den genau das steht ja bereits in der Meldung, siehe letzter Absatz. Wenn man die Meldung aufmerksam liest, findet man darin aber durchaus interessante Informationen. Zum Beispiel den europaweiten Vergleich. Genauso interessant ist aber, dass eben durchaus auch - angeblich - Nichtarbeitssuchende bei Monster.de vorbeischauen.
     
  4. rehagelvoll

    rehagelvoll ROM

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ich muss mich dem Zuendi anschliesen ... wer solche "self-promoting" Umfragen auch noch versucht zu interpretieren ist selber schuld ... es auf einer "News" Webseite zu veröffentlichen ein einfaches Armutszeugniss ... ist ja schon fast wir bei chip.de(ich sagte fast!).

    Wer an solchen Umfragen im Internet teilnimmt hat meist auch ein persönliches Interesse an deren Themen ... ich kenne eigentlich kaum unseriösere Meinungsbilder als die von Online-Umfragen ... und Ihr Kommentar auch "Nichtarbeitssuchende" würden bei solchen Job Börsen vorbeischauen ist "denkbar überflüssig".
     
  5. MagGyver

    MagGyver ROM

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hi ihrz,

    ich will ja nicht meckern, aber sooo toll find ich Monster.de nun auch nicht. Ich bin bei monster.de registriert seit dem Jahr 2001.
    Nur nebenbei,ich bin von Beruf Koch/Patissier, und ich habe bereits einen tollen lebenslauf,in dem ich durch Länder reise um zu arbeiten und Qualifikation zu gewinnen. (England, Frankreich, spreche jetzt 3 sprachen fliesend nebenher, ich denke das ich genug qualifiziert bin).Ich halte meinen Lebenslauf ständig auf dem neusten Stand, füllte meine Profil sogut und komplett wie möglich aus, nur, ich habe seit ich dort bin nur 1 einziges angebot, ein Hotel, zugeschickt bekommen, und ob man es mir glaubt oder nicht, aber das war genau immer 2mal pro Jahr!! und immer DASSELBE Angebot, seit 2001 ! Auf monster.de kann ich mich nicht verlassen, :confused: :(
    Kann sein, das ich einer der Pechvögel bin, aber ich habe damit schlechte Erfahrung gemacht. Ob mans glaubt oder nicht, da hab ich mehr Glück, wenn ich mich beim Arbeitsamt :bet: melde, denn von denen hab ich die Stellen in England und Frankreich bekommen, und bin damit auch voll zufrieden.

    Ok, des war mein Senf dazu, :D Ciaoi ihrz, MagGyver (Alter: 25)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen