Motherboad Monitor MBM 5 - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von AMDUser, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo!

    Habe in einem anderen thread von der Motherboard Monitor software gelesen (Temperatur-Kontrolle) und auch gleich runtergeladen. Und sogleich getestet. Doch etwas verwirrend und eher kompliziert, finde ich.

    Hat auf einem Sensor freundliche 30 Grad gemessen. Auf dem 2. Sensor zeitgleich 93 Grad ... ähm.. Und zwar bei frischem Start ohne jedwede Belastung.

    Kanns das denn sein? Die Lüfter schaufeln fröhlich vor sich hin, im Gehäuse ist es angenehm kühl und der Rechner schnurrt auch ohne Macken oder Zeichen von Überhitzung. Mein Rechner hatte übrigens noch nie Anzeichen von Überhitzung.

    Was könnte ich bei MBM falsch gesetzt haben? Nicht, dass es mich beunruhigen würde... aber man möchte ja alles richtig machen.

    Danke für Tipp.

    Newling
     
  2. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    s bei mir auch aus. Und mein Mainboard wird von MBM auch erkannt: Microstar Winbond 1.

    Aber 93 Grad sind doch absurd. Und das sofort nach dem booten... Das ist ja richtig unheimlich. Und Mist... beunruhigen tut\'s mich jetzt schon...

    Zur Ergänzung noch: Sensor 1 kümmert sich um Winbond1 und zeigt freundliche 36-40 Grad, Sensor 2 kämpft mit Winbond2 und zeigt besagte 93 Grad.
    [Diese Nachricht wurde von Newling am 31.07.2003 | 20:13 geändert.]
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wie du hier http://mbm.livewiredev.com/screens.html sehen kannst, sind auf der linken Seite allerhand Optionen die es einzustellen gilt. Danach sollte der MBM in der Lage sein, korrekte Werte anzuzeigen. Welche Sensoren du einzustellen hast, findest du hier http://mbm.livewiredev.com/mobolist.html

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen