1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Motherboard ASUS A7V333 - Temperatur?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fabien, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabien

    Fabien Byte

    Hallo,

    hab mal \'ne Frage zu der Temperatur des Motherboards?

    Meine liegt bei ca. 41 C
    Ist das zu hoch?

    Hab Enermax-Netzteil mit Lüfter (ca. 3200 U/min) an der Unterseite der Luft aus dem Gehäuse rausbläst und an der Front-Seite des Gehäuses einen Lüfter (2600 U/min) der Luft ins Gehäuse reinbläst.

    Danke für Antworten
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, wenn deine Systemtemperatur 41°C beträgt, sitzt vielleicht der Chipsatzkühler nicht richtig. Ich hatte das Problem neulich bei einem EPOX 8KHA+ - ich hatte den Lüfter gesäubert und dabei den Kühler wahrscheinlich etwas gelockert (ist mit Plastikclips im Board befestigt) - Systemtemperatutr war plötzlich bei 44°C. Nachdem ich den Chipsatzkühler demontiert hatte, sah ich die Bescherung : Die Wärmeleitpaste bedeckte nur noch eine Teil des Chips :-(. Hab dann neue Paste aufgetragen und wieder alles zusammengebaut. Seitdem ist die Systemtemperatur wieder bei 30-35°C.
    MfG Steffen

    PS. : Bei meinem 8K3A+ liegt die Systemperatur auch nicht über 35° (KT333 Chipsatz mit Passivkühler)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen