1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard bzw. CPU Frage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FlashOlliHP, 2. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo erstmal...ich möchte mir gerne eine neue CPU zulegen....und zwar XP 1800+ und ich habe ein K7VZA Rev.3.0 Board.....Kann ich die CPU mit voller Leistung nutzen ??? Weil ich kein DDR-RAM habe ??
     
  2. Aso....das nehme ich in Kauf....solange die CPU mit der angebenen Mhz-Zahl läuft ist das OK...
    Ich danke Dir für deine kompetente Hilfe
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    da dein Board dir keine Wahl lässt, musst du dich sogesehen mit einer ~ 10 - 15% geringeren Performance bei der RAM-Datenübertragungsrate zufrieden geben.

    Andreas
     
  4. Das ist gut....das mit dem Netzteil ist mir klar... :-)
    Aber ist es denn egal ob ich DDR oder SD-Ram verwende ?
    Bzw. ich ja auch keine DDR_Ram Riegel verbauen kann...
    [Diese Nachricht wurde von FlashOlliHP am 02.04.2003 | 20:52 geändert.]
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    das K7VZA Rev. 3 kann mit aktuellem BIOS sogar einen 2600+XP (266 MHz FSB-Version) unterstützen - sollte also kein Problem sein, sofern du darauf achtest dass du einen entsprechend leistungsfähigen Kühler und auch ausreichend dimensioniertes Netzteil ( 20 A auf 3,3 V und 30 A auf 5 V) verwendest.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen