Motherboard+CPU+Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von erdin.ger, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Hi


    Daten:

    CPU: AMD Athlon XP 2800+
    Grafikkarte: GeForce FX5900 ZT (Untertaktete V. von der XT)
    Motherboard: Gigabyte GA-7VASFS
    Ram: 768 MB, 1x200 Mhz 2x166 Mhz

    ich habe nun mehrere Fragen:

    1) In EVERST steht unter Motherboard ---> Motherboard Technische Informationen:

    1 Socket 462

    Jedoch unter CPUID ---> CBh (Socket A)

    Welchen Sockel hat denn jetzt mein Mainboard?
    Wieso sind das 2 unterschiedliche Sockel, die angegeben werden?

    2) Meine CPU Temperatur beträgt bis zu ~ 62°C! Nun würde ich gerne einen neuen CPU Lüfter einbauen (siehe dazu Fragen:

    3) Ich würde gerne mein PC aufrüsten. Welches Mainboard + CPU würdet ihr mir empfehlen? Wie teuer wäre es ungefähr?
    Ich nutze es für Spiele und für normale Dinge am PC!

    4) Würdet ihr mir mit einem neuen MB neue RAMS empfehlen?

    5) Ich würde gerne ein neues Gehäuse kaufen (MIDI)
    Welches kann man empfehlen, mit guter Lüftung?
     
  2. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Wieviel Geld willst/kannst du denn ausgeben?
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Sind das gleiche... Ein Blick in Google hätte dir dies auch gesagt ;)

    Ist gerade so an der Grenze. Nachdem du diese Temps aber im Winter hast, wird es im Sommer wohl zu heiß.

    Ein einigermaßen aktuelle Sockel 939 Amd System kostet mit einem Amd Athlon 64 3000+ + Board + 512mb Ram ca. 250€ (eher etwas mehr)... Wenn du schon neu kaufst würde ich aber gleich noch auf PCIe umsteigen bzw. auf ein Mainboard mit AGP und PCIe setzen (welche aber von der Performenc nicht soo der Hammer sind - taugen aber durchaus etwas)

    Ob du durch das aufrüsten einen deutlich merkbaren leistungsschub erhälst, bezweifel ich.

    ja!

    www.caseking.de und eines aussuchen ;)
     
  4. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    also, für motherboard und prozzessor würde ich eig nicht so viel ausgeben wollen, ca 200 €!

    Würde aber einfach generelle Vorschläge bekommen, preismäßig kann ich mich ja später entscheiden :)
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725

    das mit der verringerten Leistung habe ich auch gedacht, aber das ist diversen Tests zu folge aber nicht so, der ULI chip liefert ganze Arbeit, und man merkt keinen wirklichen unterschied zu reinen PCIe( oder auch AGP) Boards.
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    nicht soo der Hammer soll heißen eben ein klein wenig langsamer :D Hab mich wohl etwas unpräzise ausgedrückt.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja das hast du , aber egal.

    zu deiner Board und CPU zusammenstellung, der TO sollte lieber ein ASUS A8N E nehmen, ist etwas teuerer, aber bessser
     
  9. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    lohnt es sich denn für 300€ ca. den PC aufzurüsten?
    Also 300€ für Motherboard und Prozessor?
     
  10. niksxs

    niksxs Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    34
    Wenn du aufrüsten wilst und nur 300€ hast, dann kauf dir nen neue Graka für 200-250€ und noch ein bisschen Ram, so das du auf 1GB kommst.
     
  11. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    wieso denn ne neue graka? die hab ich vor ca. 1-2 Jahren für glaub 250€ gekauft (oder 150€)

    ist die nicht gut genug?
     
  12. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    oh, die ist vom september 2005...wieso sollte die nicht gut genug sein?
     
  13. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
  14. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Editieren geht nur bis 1Stunde nahcdem der Beitrag erstellt wurde.

    Aufjedenfall ein guter Lüfter.
     
  15. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Hol dir einen neuen Kühler und übertakte CPU und Graka etwas. Mit nur 200€ bekommst du kein wesentlich schnelleres Board + CPU Gespann. Wenn es speziell bei Spielen zu langsam ist,dann nimm eine schnellere Graka (z.B 6800GS). Falls du da noch warten kannst/willst,kommt du bald erscheinende 7800GS noch in Frage.
     
  16. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    also ok..danke erstmal

    nun:

    hab www.pc-erfahrung.de durchgelesen und hab noch ne frage

    wie funktioniert das nun genau mit dem netzteil? wie kann man nun genau feststellen, was man für ein netzteil brauch wenn man komponenten xy einbaut?
     
  17. Klon_17

    Klon_17 ROM

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    5
    hallo, xfx. Ich habe darzeit eine Radeon 9550 Pro 128Mb. Ich will aber eine vom XFX. Aber so dass die nicht tuerer als 250€ wird. Kannst du mir vielleicht helfen bei der Auswahl? Und ich habe noch eine frage: kann eine Motherboard eine AGPx8 und eine PCI Grafikkarten unterstützen?

    Everest zeigt mir dass ich eine MSI MS-6716 (Medion OEM) Motherboard hab. Kann ich da eine PCI Grafikkarte einstecken? Wenn du icq hast, meine # 312-873-572. Würd gern auf deine antwort freuen :)

    P.S. Ich habe 2,0 GHz AMD Athlon XP 2400+ Prozessor 266MHz FSB und 1,25Gb Arbeitsspeicher.
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein PCI und PCIe sind was anderes.
    Würde bei dir ein X850pro/xt nehmen. Zwar nicht von XFX aber genauso gut.
     
  19. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Zu der CPU würde ich eine 9800pro oder höchstens eine 6600GT nehmen. Die X850pro/XT langweilt sich mit dem Prozessor.
     
  20. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja das stimmt...
    aber dann eher die 6600GT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen