1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard, CPU, Ram neu..nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Tyran, 27. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tyran

    Tyran ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo !

    Folgendes Problem:

    Hab ein neues MB ASUS A7V600-x und einen XP3200+ mit 1 Giga DDR und fettem Kühler gekauft.

    Habs auch im Laden einbauen lassen.

    Nun passiert folgendes:

    Der Rechner fährt nur ganz selten hoch. Meistens bootet er immer wieder neu und bleibt dann irgendwann stehen.

    Nur wenn ich einen der Cache, also entweder Cache L1 oder Cache L2 deaktiviere, komm ich ins Windows XP. Aber das auch nur bei so ca. jedem 7ten Versuch.

    Wenn ich ins Windows komme, läuft der Rechner sehr unstabil. Beim Starten von Spielen bootet er nach ein paar Sekunden neu.

    Als ich ins Windows gekommen bin, hab ich auch alle Windows-Updates installiert. Im Gerätemanager wird kein Konflikt mehr angezeigt seit ich die Motherboardtreiber installiert habe.

    Dadurch daß 1 Cache immer disabled ist, ist der Rechner auch langsam.


    Hülfe !

    :-(
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Wenn du den Kram im Laden hast einbauen lassen, habt ihr dort auch getestet?
    Ich würde mich an deiner Stelle schleunigst zum Händler bewegen. Da er alles montiert hat, hat er auch den Hut auf in Sachen Funktionstest.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Da gibts verschiedene Möglichkeiten für:

    1. CPU bzw. Sytsem überhitzt! Kann ich mir allerdings nicht vorstellen, weil es nen - sagen wir mal Profi - zusammengebaut hat. ;) Aber jeder macht ja mal Fehler.

    2. Netzteil zu schwach! Poste mal die Ampere Werte für 3.3V/5V/12V Leitung!

    3. RAM Defekt (halt ich für sehr wahrscheinlich). Lade dir mal das Programm Memtest runter und teste mal! Wenn du zwei 512er drinnen hast, dann baue mal abwechselnd einen aus!

    4. Mainboard kaputt --->austauschen

    5. CPu kapuut ---> austauschen (halte ich aber für unwahrscheinlich)
     
  4. Tyran

    Tyran ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    So, hab die Lösung.


    Das Board ist zwar laut Handbuch für 3x 1 Gigabyte ausgelegt, verträgt aber in Wirklichkeit KEIN 1 Giga von Infineon!

    Hab jetzt 3x 512Kb drin und alles klappt wunderbar !
     
  5. chrissi.

    chrissi. Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    98
    schade das du schon die lösung hast! ich selbst hätte gesagt das du eindeutig zu schnelle timings für deinen ram eingestellt hast! einfach mal runtersetzen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen