1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard K7VT2 erkennt CPU nicht richtig

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dad05, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    hallo,
    habe seit längeren folgendes Problem:mein CPU wird nicht richtig erkannt d.h.
    CPU ist ein Athlon 1200:erkannt werden aber nur 1049 Mhz
    Motherboard ist ein K7VT2, 512 sdram
    der PC Dealer meinte man könnte dieses Motherboard nicht mehr aufrüsten.
    Bios ist ca. 2 Jahre alt :vers. 1.3

    CPU Typ AMD Athlon XP, 1048 MHz (10.5 x 100)

    CPU Bezeichnung Palomino

    Motherboard Name ASRock K7VT2

    Motherboard ID 62-P130-001368-00101111-040201-VIA_K7$K7VT2130_K7VT2 BIOS P1.30

    AMI Bios

    Betriebssystem Win XP

    wenn ihr noch andere infos braucht dann sagt bitte bescheid.
    Was kann man da machen das der CPU erkannt wird ?(ihr seid doch Profis) :)

    vielen dank, gruß dad05
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  3. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    vielen dank für die rasche Antwort,
    Scasi,kannst du mir das bitte genauer erklären mit FSB 133 Einstellung ? Das währe klasse denn ich bin nicht der Profi.
    :bet: wenn das klappt gebe ich ein Bier aus :)
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    steht im Handbuch auf S. 11 - musst nur ´nen Jumper umstecken !

    btw nehm ich dann doch lieber einen Cuba Libre ... :saufen:
     
  5. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    abgemacht Cuba Libre geht klar ,
    ich versuch das mal ,wenns nicht klappt dann nur ein Glas Milch !
     
  6. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    einen hab ich noch :)

    Prozessor Eigenschaften
    Hersteller AMD
    Version AMD Athlon(tm)
    Externer Takt 100 MHz
    Maximaler Takt 3200 MHz
    Aktueller Takt 1050 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V, 2.9 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung Socket A

    gruß dad05
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    und was willst Du uns jetzt damit sagen ? :rolleyes:
     
  8. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    gar nichts, sicher is sicher:totlach: :totlach:
     
  9. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    so habe den jumper umgesetzt, aber pc will nich booten.
    soll ich jetzt die batterie mal rausnehmen und pc vom netz ?
    please help me !:confused:
     
  10. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    War das der richtige Jumper?
    Auf seite 6 des Handbuchs hat der die Position 23.

    @scasi:
    Hat der 1200er Athlon wirklich 133MHz FSB? Bei Faktor 10,5 kommt man da auf 1400MHz. Und: Spielt da der eingebaute RAM noch mit? Wenn der für 100MHz gebaut ist, muß die Kiste ja die Segel streichen.

    Komisch, bei meinen PCs kann ich mich gar nicht an einen Jumper erinnern für 100/133MHz... Das K7VT2 hab ich doch auch....

    MfG Raberti
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    > CPU Typ AMD Athlon XP
    > CPU Bezeichnung Palomino

    deswegen gehe ich davon aus, dass die Angaben vom TO bezgl. des Realtaktes nicht so ganz stimmen ! ;)
     
  12. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    also der Jumper stimmt schon, hatte ihn auch mal kurz soweit das er beim booten mir Athlon 1600 anzeigte,aber das wars auch schon,er kam nicht mehr aus dem Quark.Was nu Herr Kaleun ?
    Doch Batterie ausbauen ?:confused:
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    warum gleich die Batterie? CMOS clear reicht
     
  14. dad05

    dad05 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    So, hab die Kiste auf 1400 MHZ bekommen, FSB steht im Bios auf
    128,Jumper hab ich auf dem Board auf FSB 133 gesetzt.Original auf FSB 133(Bios) bekomm ich ihn nicht(er bootet nicht mehr).Ich möchte allen für eure Hilfe danken,ohne euch würd ich immer noch nicht wissen wie es funzt :bet: ganz großes Lob an euch.Eure Seite werde ich weiterempfehlen, danke schön ! Da ich mich nicht so gut auskenne(grade im Bios) bleib ich euch treu.(malaufKnienrutsch)

    (Also ich habe mal den CPU gecheckt,ist ein Athlon XP 1600.)
    liebe Grüße dad05 :danke:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen