1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard mit PC100 Unterstützung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von frankym, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankym

    frankym ROM

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Hi,

    gibt es noch Motherboards die PC100 SDrams (512MB Riegel) untersützen.
    (AMD Prozesoren ~XP2400 -XP2600).

    Wenn ja,
    wie hoch ist der Performance Verlust gegenüber der üblichen DDR-PC3200 oder PC2700.


    Grüsse

    Franky
     
  2. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    naja eben nicht das k7S5A
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    K7S5A ist ja wohl das Allerletzte, was ich mir antun würde!
    Das MSI Combo-Board habe ich neuerdings für einen Bekannten verbaut und das sieht wirklich gut aus, ordentlich gemacht und es hat auch keinerlei Zicken gemacht, nicht bei Einbau/Installation (Win2000), nicht in der Zwischenzeit im Gebrauch. Einfach nur gut.
    Gruß
    Henner
     
  4. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Von MSI gibt es ein Mobo heisst Combo oder so, dass unterstützt auch SD und DDR-RAM.
    Vom K7S5A würde ich eher abraten. Ich habe damit weniger gute Erfahrungen gemacht.

    Ich würde aber auch in Richtung des von Deoroller gemachten Vorschlages tendieren, alten SD-RAM verkaufen, neuen DDR-RAM und aufrüstbares Mobo kaufen.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Ich schätze die Systemleistung wird gegenüber PC3200 (bis zu 6400MB/s bei DualDDR) bis zu 30% betragen, denn der reduzierte Speicherdurchsatz bei PC100 SD-RAM (unter 1000MB/s) bremst das System schon erheblich.

    Speicherintensive Programme werden mit Sicherheit nachteilig beeinflusst.

    Ich würde den SD-RAM verkaufen, da 512MB SD-RAM noch gesucht sind und ein neues Board zum Aufrüsten kaufen, dass auch noch Spielraum nach oben bietet.

    Beim Mixen von alten RAM und neuer CPU kann keine optimale Leistung herauskommen, vorsichtig ausgedrückt.
    Eventuell kannst du ein Kombi-Board nehmen, dass mit SD-RAM oder DDR-RAM läuft, da ist es aber meist schon bei XP2600+ schluss. Und beim nächsten CPU-Upgrade ist schon wieder ein neues Board fällig.
     
  6. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Also das ECS K7S5A unterstütz PC100 bis PC 266!!!das wäre noch ne Möglichkeit!!Und der unterschied zwischen PC2100 und PC 3200 ist nur im Speicherdurchsatz zu merken!!
    man sagt eigentlich immer die Menge des Ram's machst!!ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!!MFg felix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen