motherboard monitor ersatz

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dopecheffe, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dopecheffe

    dopecheffe Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    12
    ich suche ein aehnliches programm mit der gleichen funktionsweise .....

    das moeglicherweise den prozessorlüfter selbstständig erkennt

    denn mien nforce 2 leadtek board nebst 2700+XP spackt rum ....es zeigt weder die richtige temperatur an , noch aktualisiert diese sich .........

    kennt ihr gleichwertige alternativen ???????????????????????
     
  2. dogfroster

    dogfroster Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    Die Adresse ist: http://mbprobe.livewiredev.com/

    Google lässt Grüssen :-)
     
  3. helmut48

    helmut48 ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Nenne uns doch mal die Bezugsquelle!!

    Gruß Helmut
     
  4. dogfroster

    dogfroster Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    33
    Auch ein meiner Meinung nach gutes Proggi ist "MBProbe".

    Es zeigt die Boardtemperatur, CPU Temperatur, Spannungswerte des Netzteils, Drehzahl der Lüfter usw. an.

    Ausserdem lässt es sich so konfigurieren das es den Rechner in den StandBy oder Herunter fährt wenn es bei den Temperaturen Kritisch wird. Oder es wird ein frei gewähltes Programm gestartet.

    Der Grosse Vorteil meiner Meinung nach liegt darin das es nicht installiert werden muss und das es auf wunsch eine Logdatei erstellen kann wo alle Werte in bestimmten abständen gespeichert werden.
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,
    mir ist keine Sprachdatei bekannt :(

    Standardmäßig wird im Systray die CPU-Temp. angezeigt.
    Unter Configure kannst Du aber auch die Systemtemp auswählen oder ob Du lieber die Umdrehungen des CPU-Lüfters sehen möchtest

    mfg
    Y
     
  6. helmut48

    helmut48 ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Der Tipp war gut ... interessantes Programm!
    Eine Frage dazu ... im Systray wird jetzt eine Temperatur angezeigt, ist das die CPU?
    Und eine Frage zur Lüfterdrehzahl, habe ich es jetzt richtig verstanden das mit dem Programm die Lüfterdrehzahl beeinflußt werden kann? Und wenn wie stelle ich das an?
    Eine deutsche Anleitung gibt es wohl nicht oder?

    Gruß Helmut
     
  7. dopecheffe

    dopecheffe Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    12
    haehae danke auch recht herzlich des passt subbi

    mfg dopecheffe
     
  8. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hi.
    danke für den Tip, auch wenn er nicht mir galt.
    Jetzt habe ich die CPU-Temperatur immer im Blick.
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    versuch es mal mit Speedfan
    http://www.almico.com/speedfan.php

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen