1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Motherboard nicht mit speicher kompatibel?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Anakin4711, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anakin4711

    Anakin4711 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe folgendes problem ich habe mir ein neues mainboard MSI k7n2 delta 2 und arbeitsspeicher 512 mb pc 400 CL 2.5 der Marke VT (hehe weiss bis heut net was das für ne Marke sein soll finde nix im netz) gekauft.
    Hab meine 1800+athlon XP eingbaut alles angeschlossen lief auch alles wie erwartet .Hab dann windows install wobei mir einige male vorher windows während der install angestürtzt ist.
    Hab immer wieder neu versucht bis es hingehauen hat. Hab mir dann die ganzen treiber für mein mainboard install. und bekommen nach jedem neustart die meldung das windows nach nen schwerwigendem systemfehler beendet wurde.
    Im problem bericht steht ingenwas von C:Windows/Minidump/mini......
    Habe mir neues bios update draufgeschmiessen update für meine grafic karte auch MSI TI 4200 128 mb
    Hab auch neue treiber für alles andere install wie moden ....
    Habe so ein MSi Tool benutzt das mir den zustand meiner PC componenten anzeigt hab habe bei allen sachenaussführliche beschreibung und status anzeige ausser halt bei meinen ram steh nur 512 MBm und der slot wo der speicher eingelegt ist.Habe 24 stunden daran gesessen und bin mir fast sicher das es nur der speicher sein kann.Oder hatte jemand anders auch das gleiche prob.bei dem board?
    Habe im Bios alle´schon ein bissel runtergeschraubt hat auch nix gebracht ich hab keine ahnung woran es liegen könnte .
    Kann es sein das mein Mainboard absolut nicht Kompatibel ist mit dem speicher oder gibt es ne art update für den speicher ????

    Danke schön für eure antworten schon mal im voraus.

    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
     
  2. herokiller

    herokiller ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    hi hab auch probleme mit dem board oder zumindest glaub ich das
    versuche das hier zu klären bekomme auch gute hilfe mal sehn ob das klappt
    schau dich doch noch bissel hier um die leute hier sind gut drauf
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Vielleicht gehts mit dem passenden Proz, den richtigen Bios-Einstellungen und Mosel-Wein...
     
  4. besarion

    besarion ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    90 % IST das speichers schuld--ist fehlerhaft oder NICHT
    mit Motherboards kompatibel(look handbuch nach). Versuch mit
    andere speicher, updates helfen nicht

    Rechtsriebungs fehler vorbehalten... :)
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    @ ana

    hast du denn schon mal den " MEMTEST " gemacht
    da kannst du sehen ob dein speicher nicht doch nur ne make hat
     
  6. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Mosel-Vitelic, mitwechselhafter Geschichte (Infinion/Micron), heute wohl Kreton (Third-Party-Hersteller).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen